Disney+: Fehlende Episoden von DuckTales, Agent Carter etc. sind keine Absicht

Solltet ihr Abonnent von Disney+ sein und euch in den letzten Tagen in der Mediathek umgesehen haben, dann ist euch vielleicht aufgefallen, dass einzelne oder mehrere Episoden einiger Serien fehlen. Bei WhatsonDisneyPlus hat man diverses Feedback zu fehlenden Titeln zusammengetragen, darunter fallen Hannah Montana, DuckTales, Ultimate Spider-Man, Agent Carter und mehr. Disney hat den Vorfall nun kommentiert und zugegeben, dass es sich bei den fehlenden Inhalten nicht um eine Absicht, sondern um einen Fehler handelt. Man arbeitet bereits an der Behebung und hat die meisten Produktionen auch schon wieder komplettiert. Seltsamerweise hat Disney immer wieder mit derartigen Problemen zu kämpfen.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Also das die dritte Staffel der Neuauflage von DuckTales bis heute fehlt ist nur ein Fehler? Dachte Lizenzgründe bzw. Übertragungsrechte dritter

    • Ich hoffe, dass die 3. Staffel nun endlich online geht, ich warte schon Ewigkeiten! 🙂

    • Peter Brülls says:

      Da fehlt eine ganze Staffel, das ist offensichtlich was anderes. Da fehlen also wohl schlicht die Rechte.

      • so ist es. Haben wir ja auch bei Beverly Hills 90210 bei RTL+. Hier fehlen auch ein paar Folgen, weil die Audiorechte mancher Songs in den Episoden einfach ausgelaufen sind.

      • Hast du da vielleicht mehr Infos zu? Die 3. Staffel lief ja bereits vor Ewigkeiten in Deutschland auf dem Disney Channel (habe kein Fernsehen), da müssten die Rechte doch auch bei Disney liegen? Zumal die ersten beiden Staffeln ja vorhanden sind.

  2. Diese ganzen Fehler wurden Disney Plus schon mehrfach von mehreren Quellen gemeldet – es tut sich selten etwas. Viele Filme haben auch nur englischen Ton – das wird überhaupt nicht kommentiert. Die Nacht der Abenteuer oder Mr. Bill beispielsweise. Die Folgenreihenfolgen stimmen auch oft nicht. DPlus Deutschland hat schlicht null Qualitätssicherung.

  3. Bei Mash 4077 fehlt die finale Episode. Auch ist der deutsche Ton oft extrem asynchron.

  4. Na dann können sie ja auch gleich die Episoden bei einigen Serien in die richtige Reihenfolge bringen 🙂

  5. Auch ein toller Fehler: „Gargoyles“ findet man nicht unter diesem Serientitel, sondern nur über den Untertitel „Auf den Schwingen der Gerechtigkeit“… Und da eiert dann zumindest in der ersten Folge ich noch die Tonspur…

    Apple ist aber auch nicht besser. Als, die Fraggles nach langer Wartezeit dann doch mal starteten gab es einen Haufen Tonspuren – nur deutsch nicht…

  6. Duck Tales (2017) ist im Ausland schon komplett mit Deutscher Tonspur ausgestattet.
    Man will es wohl noch nicht veröffentlichen hier in Deutschland, genauso wenig wie Disneys Die Ideen Meister von 2008. Hab die Serie damals geliebt und sie ist in den USA ebenfalls komplett auf Deutsch (hab ver VPN Abends selbst die erste Folge gesehen), nen Kumpel meinte seit Release im November 2019. Warum kommt so ein Highlight nicht hier in Deutschland???
    Wenn Disney an Tonspuren nicht die Rechte hat, kann ich verstehen aber nicht wenn sie im Ausland schon auf Deutsch verfügbar sind.
    Betrifft auch die Serie Disneys Der Fisch Club aus 2010 und die dritte Staffel von 2014 die dort ebenfalls auf Deutsch verfügbar ist, wäre hier in Deutschland eine Deutschlandpremiere. Generell kann man sagen, Disney synchronisiert so gut wie alles, gibt es in Deutschland aber nicht frei, das ist richtiger Mist als Beispiel nenne ich mal Zuhause bei Raven, Gigantosaurus oder weitere.
    Unser Disney Channel zeigt schon lange keine Real Life Serien mehr, Disney XD hat man eingestellt und trotzdem dient Disney+ nicht als Ersatz obwohl es so angekündigt wurde.
    Die Disney Junior/Disney XD Serien die man auf Disney+ aktuell findet, sind echt ein Witz und überaus peinlich für den größten Medienkonzern der Welt!
    Dazu sind die Sammlungen unvollständig, bei der Disney XD Sammlung fehlen Titel wie Disneys Zeke und Luther oder Mein Geist rockt obwohl sie schon längst auf Disney+ Deutschland verfügbar sind.
    Bei der Disney Junior Sammlung sind Kurzfilme bei Hauptserien eingeordnet und Hauptserien bei Kurzfilmen, zudem fehlt auch hier die Serie Micky Maus: Spielhaus obwohl sie seit kurzem bei Disney+ verfügbar ist.
    Bei der Disney Channel Sammlung müsste auch noch was fehlen…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.