Disney+ bei der Telekom: Bald wieder 6 Monate kostenlos

Disney+ startete am 24. März in Deutschland und der Anbieter hatte ja auch ein attraktives Jahresangebot zum Start geschnürt. Aber nicht nur alleine agierte man, man hatte sich auch einen Partner geschnappt: die Deutsche Telekom. Zum Start des Disney Streaming-Services war die Deutsche Telekom exklusiver Vertriebspartner von Disney+ in Deutschland. Alle MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunden erhielten Disney+ 6 Monate ohne Aufpreis. Danach konnten sich Telekom-Vertragskunden einen Preisvorteil sichern.

Im Mai 2020 musste die Telekom das Angebot aber runterkürzen – so bot man den Kunden 3 Monate kostenlos Disney+ mit an. Nach dem Ablauf der kostenlosen Phase kann der Kunde Disney+ weiterhin benutzen, er zahlt dann aber die 5 Euro pro Monat – dennoch spart man knapp 2 Euro im Vergleich zur herkömmlichen Disney+-Mitgliedschaft.

Nun wird man ab dem 15. September wieder ein bisschen für Neukunden trommeln können. Da geht nicht nur der Jahres-Prepaid-Tarif für unter 100 Euro live, sondern auch das neue Disney+-Angebot. Kunden bekommen ab diesem Termin dann wieder die Disney+-Option 6 Monate kostenlos dazu – gültig dann wieder für Erstbucher in den auch damals ausgerufenen, berechtigten Tarifen MagentaZuhause, MagentaZuhause mit MagentaTV und die Mobilfunkkunden.

Danach gilt wieder: Ab dem 7. Monat kostet Disney+ als Option 5 Euro. Weiterhin gilt – von der neuen Möglichkeit ausgenommen – dass Kunden ohne berechtigten Festnetz- oder Mobilfunkttarif bei der Telekom bei Buchung 3 Monate Disney+ bekommen.

Nach uns vorliegenden Informationen gilt das Angebot vom 15. September bis zum 31. Oktober 2020.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. „Danach gilt wieder: Ab dem 7. Monat kostet Disney+ als Option 5 Euro. Als Preisvorteil für Festnetz- und Mobilfunkkunden werden ab dem 7. Monat nur 1,99 Euro fällig.“

    Kannst du das einmal kurz erläutern, Caschy? Interpretiere ich das richtig, dass MagentaEins-Kunden (Kunden die sowohl Festnetz als auch Mobilfunk bei der T haben) Disney+ ab dem 7. Monat für 1,99€ buchen können? Danke!

  2. Naja, mit dem mauen Angebot von Disney+ ist es auch kein Wunder, dass sie wieder kostenlose Angebote anbieten (müssen).

  3. Wie sieht das mit bereits abgeschlossenen Verträgen aus – können die die Option bestellen?
    // vorher nicht in Anspruch genommen

    Falls ja, gilt das Angebot dann auch für die Magenta Beta Kunden? 🙂

    • Wenn du Erstbucher bist (also bisher noch keine Disney+-Option, gilt das auch für Bestandskunden. Sonst würde die Aktion glaube ich nicht so richtig viel Sinn machen. 😉 War ja damals auch schon so.
      Wie es bei Magenta Beta-Kunden aussieht kann ich nicht sagen, müsste man im Kleingedruckten lesen oder einfach mal bei der Hotline nachfragen.

    • Für Bestandskunden ja, Beta Kunden bekommen drei Monate und anschließend 6,99 Euro.

      Die Frage ist bekomme ich mit nem zweiten Festnetzvertrag nochmal 6 Monate gratis.

      • therealThomas says:

        Ja. Mein Mobilfunkvertrag ist passend kurz nach Ablauf der gratis 6 Monate abgelaufen.
        Leider hab ich beim neuen Vertrag schon die 3 Monate gebucht und kann demnach nicht hier nochmal die 6 Monate mitnehmen…

  4. Auch für Magenta Regio?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.