Die Linkpeitsche IX

Nur fünf Sekunden. Wer via Google Mail Backend E-Mails verschickt kann diese innerhalb von fünf Sekunden zurückrufen. Ich fände eine längere Haltezeit sinnvoller (20-30 Sekunden).

TinEye. Reverse Bildersuche. Ist dein Bild schon irgendwo vorhanden?

Kursus für Yahoo Pipes. Pipes ist eine geniale Sache. Man kann zum Beispiel Feeds zusammenfassen und / oder manipulieren.

AbiWord. Geniales kostenloses Programm zur Texterstellung. Mittlerweile in Version 2.68.

VirtualBox – mittlerweile in Version 2.20 Beta 1. Großer Sprung also. Portable Version wird es wohl zur nächsten Final geben.

PicPick. Programm um Screenshots zu erstellen. Ich schrieb mal drüber. Dauerhafte Weiterentwicklung. Mittlerweile Version 1.8.0.5.

Avira AntiVir. Gibt es jetzt in Version 9. Kostenloser Virenscanner. Schreibt sich jetzt “Netbook-Unterstützung” auf die Fahne. Aha. Was unterscheidet ein Netbook von einem normalen schwachen Notebook? Markschreierei. Ich empfehle weiterhin AVAST!.

webReader. Blogbeiträge vorlesen lassen. Kostenlos. Danke für die Info Chris!

Server Monitoring. Open Source. Nagios. Danke Martin!

Portable Programme für Mac OS X. Freesmug. Danke Alexander!

WAMP Server Installation. Der eigene Webserver unter Windows. Wobei es da ja viele schöne Pakete gibt.

Adobe Reader 9.1 Lite. Neue Version.

Jobangebot: Wir stecken gerade heftig in den Umbauarbeiten zu unserer neuen Seite. Deswegen sieht man nicht viel – hier einmal das alte Blogdesign – wir suchen einen Senior Projektleiter (IT) in Aachen. Vielleicht bist du ja bald mein Arbeitskollege 🙂

Zu guter letzt – ich hatte es vor ein paar Tagen schon getwittert: der Typ, der  im Blitzgedöns den Imperial March aus Star Wars spielt! Echt faradaysch!

Wünsche euch einen guten Start ins Wochenende!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

25 Kommentare

  1. Ich glaube du hast TinyEye falsch verlinkt, oder?
    Bin ja mal gespannt wie lange du es mit den römischen Zahlen duchhältst 😀

  2. Moin,

    die ersten beiden Links verweisen auf die selbe Seite.

    Gruß

  3. Beim Video solltes du lieber einen Link zur Tesla Spule geben : http://de.wikipedia.org/wiki/Tesla-Transformator
    Die ist das Interessante daran und nicht der Kettenanzug der als farad.Käfig dient.

  4. Außerdem spielt der Typ die Noten nicht, sondern diese werden durch eine verschiede frequente Ansteuerung der Spule erreicht. Eigentlich könnte man den Kettenmann auch einfach weglassen.

  5. @hoschi – dann wäre es nicht witzig.

  6. Avira AntiVir und “Netbook-Unterstützung”. Ich komme jetzt endlich an den „OK“ Knopf rann um das Werbefenster zu schließen. XP-Home, der Trick mit den Rechten klappt hier nicht 🙁

    cu

  7. Moin,
    Portable Virtualbox gibt es doch schon. Ok, ok nicht von Sun, aber hier:
    http://www.vbox.me/

    Funktioniert praechtig …
    Danke fuer portable Versionen von Firefox und Thunderbird, kommen bei VistaPE von c’t zum Einsatz.
    Gruss aus Krefeld

  8. Ja es gibt portable VirtualBox Versionen, das weiß der Caschy auch, schlieslich schon oft verbloggt. Hier gehts aber um die Version 2.20 Beta 1, die kommt erst portabel wenn keine Beta mehr.

  9. Hier noch was zum lachen:

    Pong mit Schafen

  10. Netbook-Unterstützung meint einfach, dass man AntiVir nun auch auf Netbooks ohne umständliche Schieberei der Fenster benutzen kann.

    @MCP: Du musst einfach den Pfad in der Datei anpassen. Hat sich jetzt nämlich geändert auf AviraAntiVir Desktop
    Dann klappts auch unter XP Home wieder 😉

  11. JürgenHugo says:

    @MCP:

    Wenn dir das zu fummelig ist: einfach im Programmordner avnotify… + die entsprechende dll löschen. Die werden nur alle 10 Tage upgedatet – solang haste Ruhe mit der Werbung. Und zumindest bei der Vorversion sind die auch nicht versteckt – die „lümmeln“ sich einfach so mitten im Ordner rum… 😛

  12. TinEye: Klasse Zeug.
    Danke für den Tipp!

  13. TinEye klasse Sache für Bilderabmahner :-/

  14. @Thommy

    Welchen Pfad? Im Rechtemanagement? Das habe ich mit meinem XP-Pro gemacht. Unter XP-Home (Netbook) gibts leider kein Rechtemanagement in dem ich das Ausführen von avnotify.exe verbieten kann.

    Aber löschen ist ne Idee, werde ich mal probieren. (Eventuell als Batch beim Start des Rechners?)

    Thanx, MCP

  15. Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen ob die neue Version von Antivir besser geeignet ist für ältere Pcs als z.B. avast oder AVG.
    Im Moment benutz ich AVG und bin recht zufrieden. Würde ein Umstieg lohnen?

  16. JürgenHugo says:

    @MCP:

    Ach was, Batch oder so – das kommt nur beim Programmupdate, und da fragt der vorher. Ich hab´ ihn dann machen lassen – und in ein paar Sekunden die 2 Dateien gelöscht. 10 Tage Ruhe – das ging bei mir fast schon automatisch.

    Hinterher hab´ ich das mit den Richtlinien gefunden (XP-Pro) – aber nötig gebraucht hätt´ ich das nicht.

    Jetzt nehm´ ich sowieso schon länger Norton 2009 – und bevor einer fragt: ich hab´ keine Probleme damit.

  17. Für Antivir gibt es einen Registry-Eintrag, der auch das Ausführen verhindert für XP Home.
    Mal nach „3f4dabe0 Antivir“ googeln und den Pfad anpassen.

  18. TinEye macht sich langsam. Weiss jemand, wie man feststellen kann ob ein gefundenes Bild Copyright hat oder nicht ? (Im Zweifel wohl immer…)

  19. @caschy: Welche Vorteile hat Avast! gegenüber AntiVir, AVG, etc.? Hat Avast! immer noch dieses Media Player-Design? Meine Kaspersky Lizenz läuft aus, deswegen bin ich auf der Suche nach einem (vorerst) kostenlosen Scanner.

  20. TinEye gleich mal ausführlich genutzt um zu sehen wer Bilder von mir verwendet 😀

    ArcAttack ist einfach nur Klasse. Würde ich gern mal live sehen. Ich probier nun auch mal den Avast aus, beim Avira geht mir die tägliche Werbung aufn Senkel, trotz deakrtivieren. :/

  21. SonicHedgehog says:

    Zu GMail: Fünf Sekunden sind echt wenig. Die meisten User werden in dieser Zeit sicherlich nicht zum Undo-Knopf kommen 😉

    Zu Avira AntiVir: Jops, ich bleibe auch bei avast! Funktioniert einfach wunderbar still – und eben allein das ist es wert, nicht jeden Tag diese Werbung um den Kopf geballert zu bekommen 😉

  22. JürgenHugo says:

    @SonicHedgehog:

    In den Kommentaren stehen doch 1000 😛 Möglichkeiten, die Antivir-Werbung elegant oder simpel mit wenig Mühe wegzukriegen…

  23. ArcAttack!
    Endlich hat meine jahrelange Ausbildung zu irgend was elektrischem einen Sinn bekommen! GEIL GEIL GEIL!!!

  24. Zu Avira AntiVir. Die Oberfläche wurde für Netbooks tauglich gestaltet. Daher dann „Netbook-Unterstützung“. Der Scanner läuft problemlos und mit sehr guter Performance auf einem alten Celeron 900MHz mit 512mb Ram. Scheduler ca. 1MB ram und Agend ca. 2.5MB Ram. wer sich den Splashscreen sparen möchte und auch die Werbung unter Windows XP weg haben möchte sollte Caschys Tips beherzigen und sich für diese Version folgenden Registry Eintrag ansehen. Die Programmpfade sind auf die neue Version zugeschnitten.

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Safer\CodeIdentifiers\Paths{e18d32d8-cf85-46c7-a505-502c26df21cb}]
    „LastModified“=hex(b):d2,8b,48,5d,ae,69,c9,01
    „Description“=““
    „SaferFlags“=dword:00000000
    „ItemData“=hex(2):25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,\
    6c,00,65,00,73,00,25,00,5c,00,41,00,76,00,69,00,72,00,61,00,5c,00,41,00,6e,\
    00,74,00,69,00,56,00,69,00,72,00,20,00,44,00,65,00,73,00,6b,00,74,00,6f,00,\
    70,00,5c,00,61,00,76,00,6e,00,6f,00,74,00,69,00,66,00,79,00,2e,00,65,00,78,\
    00,65,00,00,00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run]
    „avgnt“=hex(2):25,00,50,00,72,00,6f,00,67,00,72,00,61,00,6d,00,46,00,69,00,6c,\
    00,65,00,73,00,25,00,5c,00,5c,00,41,00,76,00,69,00,72,00,61,00,5c,00,5c,00,\
    41,00,6e,00,74,00,69,00,56,00,69,00,72,00,20,00,44,00,65,00,73,00,6b,00,74,\
    00,6f,00,70,00,5c,00,5c,00,61,00,76,00,67,00,6e,00,74,00,2e,00,65,00,78,00,\
    65,00,20,00,2f,00,6d,00,69,00,6e,00,20,00,2f,00,6e,00,6f,00,73,00,70,00,6c,\
    00,61,00,73,00,68,00,00,00

  25. SonicHedgehog says:

    @JürgenHugo: Warum unnötig Arbeit machen, wenns mit avast! auch geht? 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.