Devart und Librio – zwei schicke WordPress-Themes

Bin letztens über ein zwei schickes Theme für WordPress gestolpert, welches ich euch nicht vorenthalten will. Devart v1.0 bildet das Design von Deviantart nach und ist meiner Meinung nach ideal dafür geeignet private Blogs zu verschönern (Livedemo). Das zweite Theme ist Librio, welches es unter der gleichen Adresse wie Devart gibt. Wer Librio live sehen möchte, der sollte das private Blog von Jens besuchen, der auch das Pottblog betreibt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. naja das grün des DeviantArt Clones ist nicht so mein Ding…

    @cashy
    Du bist in ICQ bei mir immer offline und du bekommst meine Messages nicht (nur ab und zu)
    WTF?!

  2. Novo: Vielleicht ignoriert er einfach Leute, die ihn falsch schreiben 😉

  3. xD bestimmt^^
    k aber ich find: Cashy besser wie Caschy
    ka wiso^^

  4. wo gibt es das librio theme in deutsch?

  5. Bei der Recherche nach feinen „Kleidern“ für WordPress bin ich auch hier gelandet. Der Link für das linke Thema ist nicht mehr aktuell bzw. funktioniert nicht; beide sind wohl auch nicht mehr ganz aktuell. Deshalb der Hinweis auf „frische“ kostenfreie Themen, die ich vor ein paar Tagen entdeckt habe: http://zenverse.net/ – Mein Favorit: „ZIONN“, vielleicht findet sich auf diesem Wege jemand, der das Thema schon eingedeutscht hat, eindeutschen möchte …

  6. Nachtrag:
    Ich habe zwar schon eine gute Beschreibung (dt.) entdeckt, kann mich der Angelegenheit z.Zt. aus Zeitgründen nicht widmen. http://www.zyblog.de/2006/01/06/wordpress-themes-lokalisieren/

  7. Diesen Hinweis auf kostenfreie „Kleider“ aus deutschen Landen möchte ich euch nicht vorenthalten: http://www.michaeloeser.de/neue-themeswebsite-auf-der-prinz-com-36000.html

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.