Deutsche Telekom: Wieder 10 GB Datenvolumen für Magenta-Mobilfunkkunden zusätzlich kostenlos

Die Deutsche Telekom hatte bereits im März kommuniziert, dass man Nutzern aufgrund der Corona-Krise 10 GB Datenvolumen schenke. Die ersten 10 GB gab es im März – und Nutzer der MeinMagenta-App können ab sofort wieder 10 GB Datenvolumen einfordern, denn dies ist dann das Datengeschenk für den Monat April. Berechtigt: Privatkunden: MagentaMobil, Family Card, Data Comfort, MagentaMobil Prepaid, CombiCard Tarife (auch in den jeweiligen Young, for Friends, Friends, DTAG Varianten sowie in allen Tarifgenerationen). Geschäftskunden: Business Mobil, MagentaMobil Business, Data Comfort Business, BusinessFlex, Business Card, CombiCard Business (jeweils in allen Tarifgenerationen).

Auch andere Provider haben ähnliche Aktionen, beispielsweise wird bei O2, Blau und Aldi Talk am Ende des Volumens weniger stark gedrosselt, Vodafone selbst verteilt einen Social Pass und Lidl Talk im Vodafone-Netz wird weniger stark gedrosselt am Ende des Volumens.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Andreas S. says:

    Danke Telekom, leider kommt man wenn man keinen aktuellen Tarif hat nicht in den genuss. Da heißt es dann „wechsel in einen aktuellen Vertrag“

    • Was heißt aktuellen Tarif? Im Artikel ist von den Magenta Tarifen die Rede „sowie in allen Tarifgenerationen“ , die gibt es seit mindestens 6 oder 7 Jahren.

      Die Tarife davor hatten kaum Datenvolumen, wenn du so einen alten Tarif noch nutzte, dann brauchst du sicher keine 10GB 🙂

  2. Bei mir geht es auch ohne aktuellen Vertrag

  3. Mir ist noch nicht ganz klar wofür der zusätzliche Traffic gut sein soll.
    Ich bin aktuell eh Zuhause und da hab ich Wlan. Ich brauche also aktuell deutlich weniger Handy-Traffic als sonst (dafür natürlich mehr xDSL).

    • Das ist wohl für Leute gedacht die keinen Festnetzanschluss haben.

    • Ist eventuell auch eine Vorsichtsmaßnahme, falls ggf. dir dein Hausanschluss ausfällt und nicht sofort ein Techniker vorbei schauen kann. Worst-Case wäre ja, wenn quasi das DSL-Netz zusammenbrechen würde.

    • Bei diesem wunderschönen Wetter bin in viel in der Natur, da kann ich Podcasts streamen. Sonst hab ich sie vorher runter geladen.

    • Ja, Du hast WLAN. Ich auch. Meine Schwiegers theoretisch auch, aber praktisch ist LTE wesentlich schneller (2 MBit DSL an guten Tagen vs. 20-50 MBit LTE) – da macht dann auch die Videokonferenz mit den Enkeln mehr Spaß. eigener Tellerrand und so, gelle 😉

      LG Markus

    • Marketing. Die Leute benutzen / brauchen es eh nicht und damit entstehen kaum Kosten für die Telekom. Wirft aber ein gutes Licht auf sie, weil sie einen in so schweren Zeiten ja entgegenkommen. Man würde ja schlecht dastehen, wenn andere Anbieter sowas anbieten, nur die Telekom nicht. Und die paar Leute, die die 10GB wirklich ausnutzen, sind sicherlich in der Unterzahl gegenüber den Leuten die zuhause sitzen und gar keinen oder viel weniger traffic als sonst generieren. Vielleicht sehe ich das zu sehr mit der BWL-Brille, aber so würde ich es auch machen.

  4. Feiner Zug, dass auch die Business Rahmenverträge das zusätzliche Volumen bekommen. Normalerweise ist da T-Mobile immer sehr geizig wenn es darum geht irgendwelche Sonderrabatte die Privatkunden bekommen auch ihren Businesskunden zur Verfügung zu stellen :).

    • Als Business Kunde mit Rahmenvertrag hast du gar nichts davon wenn deine Firma das nichts abruft. In der App siehst du als Business Kunde auch nur deinen Verbrauch, einloggen kannst du dich nicht weil du weder Benutzernamen noch Passwort besitzt, dies hat nur deine Firma. Du hast nur einen Benutzernamen und Passwort um die auf der Webseite einzuloggen um deinen monatliche Rechnung anschauen oder herunterladen zu können, mehr geht nicht. genau wegen diesen Beschränkungen werde ich wohl meinen Business Vertrag wohl auch nicht mehr verlängern denn nur auf das wohlwollen in der eigenen Firma angewiesen zu sein ist auf dauer nervig.

  5. Tolle Aktion von der Telekom.
    Weiß jemand was Vodafone machen wird? Wieso kann man als Red Kunde kein solches Angebot von Vodafone bekommen? Wieder ist man gekniffen.

  6. Speerwerfer says:

    Mir wurde die Aktion im März in der App angezeigt. Und ich konnte die auch buchen. Jetzt im April geht es nicht mehr. Ich hab einen MagentaMobil Prepaid M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.