iWork 10.0: Apple aktualisiert Pages, Numbers und Keynote

iOS 13.4.5 wurde gerade erst von Apple als Beta für alle Entwickler veröffentlicht, da stehen parallel auch schon Aktualisierungen für die macOS-Versionen von Apple Pages, Keynote und Numbers an. Es gibt ein paar neue Features wie beispielsweise die Unterstützung der iCloud-Drive-Ordnerfreigabe, die seit neuestem zur Verfügung steht, auch lassen sich nun geteilte Dateien offline weiter bearbeiten. Des Weiteren gibt es neue Vorlagen und mehr in den Apps und ihr dürft neuerdings den Hintergrund eines jeden Dokuments mit Farben, Farbverläufen und Bildern versehen. Die iOS-Version sind nun allesamt bereit für die Arbeit mit Maus und TrackPad.

Die neuen Releases könnt ihr ab sofort aus dem App Store und Mac App Store laden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.