Deutsche Telekom: Smart Connect S nun auch für Kids Watch


Von der Deutschen Telekom gibt es neue Tarife, die für die Nutzung in Verbindung mit der Kids Watch oder dem Combi Protect GPS Tracker gedacht sind. Eigentlich ist es gar kein neuer Tarif, der Smart Connect S steht bereits für den Combi Protect GPS Tracker zur Verfügung. Gemeinsam haben die Tarife die Inklusivleistungen. So gibt es 100 Minuten sowie 100 SMS pro Monat (nach Aufbruch jeweils 9 Cent pro Einheit), außerdem 500 MB Daten (die allerdings nur auf Nachfrage kommuniziert werden).

Für Neukunden steht der Tarif als Smart Connect S für 4,95 Euro pro Monat zur Verfügung. Bestandskunden können den Tarif auch als CombiCard-Tarif buchen, der Preis liegt auch hier bei 4,95 Euro pro Monat. Ebenfalls gibt es den Smart Connect S for Friends, in diesem Fall werden dann 4,21 Euro pro Monat fällig. Die Laufzeit beträgt jeweils 12 Monate.

Wichtig zu wissen: Die Tarife können nur mit den beiden erwähnten Geräten genutzt werden, die Telekom nutzt hier IMEI-Fencing, damit die SIM-Karten nicht in anderen Gräten genutzt werden können.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. Leider ist es sehr schwierig eine vernünftige Smartwatch für Kinder zu finden. Die Bewertungen im Netz sind derart unterschiedlich – von „super!“ bis „total unbrauchbar!“ ist da alles dabei.

    Hat jemand eigene Erfahrungen mit Smartwatches für sein Kind?

    Für mich geht es nicht um die Überwachung, sondern darum, dass mein Kind mich jederzeit erreichen kann, da es Diabetes hat, erst 6 Jahre alt ist und manchmal noch Hilfe benötigt, wenn es um die Bedienung der Insulin-Pumpe geht. Smartphones sind in den meistern Schulen verboten, solche Smartwatches nach Rücksprache und Begründung in aller Regel nicht.

    Bin dankbar für gute Empfehlungen.

    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.