Deutsche Telekom: Magenta TV startet in wenigen Tagen auf dem Amazon Fire TV

Das hat wohl etwas länger gedauert: Bereits im November 2018 fragten wir bei der Deutschen Telekom nach, wie es denn aussieht mit der Unterstützung von MagentaTV für den Amazon Fire TV. Wer bisher nichts von MagentaTV gehört hat: Ein Streaming-Angebot für das TV-Programm durch die Deutsche Telekom, welches auch von Nicht-Kunden der Telekom genutzt werden kann. Der monatliche Preis liegt dabei bei ab 7,95 Euro. Neben dem Schauen von TV ist auch das Aufzeichnen zahlreicher Inhalte sowie das Neustarten laufender Sendungen möglich. Zurück zum Fire TV: Nachdem die Deutsche Telekom bereits das Anschauen im Web, per Chromecast, Android und iOS erlaubt, wird nun der Fire TV von Amazon in Kürze unterstützt. War bisher kein Termin bekannt, so heißt es mittlerweile auf der Homepage der Deutschen Telekom, dass es bis zum Start der Applikation nur noch „wenige Tage“ sind. Interessierte sollten dahingehend also mal die Augen aufhalten, die App der Deutschen Telekom dürfte dann wohl bald auftauchen.

Update 8.5: Es verzögert sich doch weiter!

Danke Marko!
 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

33 Kommentare

  1. Interessant wäre ja, ob ich dann z.B. auf meinem NAS aufnehmen kann. Aber ich vermute eher, dass ich am FireTV auch den Recast benötige.

    • Das wird so nicht klappen. RTL, Pro7 etc. verbieten das Aufnehmen der HD und SD Kanäle auf beliebigen Geräten. Warum ? Weil man dort die Werbung überspringen könnte. Die Geräte die das erlauben (Sky receiver z.B.) blenden, wenn Du die Werbung „vorspulen“ willst, eine Fehlermeldung ein.

      • Deswegen nutze ich WaipuTV 😀
        Da kann ich RTL, Pro7 etc. aufnehmen und die Werbung immer vorspulen ohne irgendwelche Einblendungen 🙂

      • Herr Hauser says:

        SD kann man immer aufnehmen bei RTL & Co., auch vor- und zurückspulen, jedenfalls auf dem Media Receiver der Telekom.

  2. Heisenberg says:

    Fehlt nur noch ein Angebot für 2-3€ um die server kosten zu decken, wenn man 10€ für niedrig IQ TV bezahlt würde man das ja nur bestätigen xD

  3. kann man magentatv eigtl. mehrfach parallel streamen (insb. unterschiedliche ips)?

    • Sparbrötchen says:

      https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/magentatv/magentatv-app/anzahl-gleichzeitiger-geraete?samChecked=true

      Sie können sich gleichzeitig auf bis zu vier mobilen Geräten – inklusive PC – einloggen. Falls Sie einen/mehrere Media Receiver haben, können Sie diese(n) parallel nutzen.

      Fernsehsendungen und Cloud-Aufnahmen können Sie auf bis zu zwei Geräten parallel nutzen.

      Megathek-, Mediathek- und erworbene Inhalte können pro Titel zwischen ein und drei Mal parallel genutzt werden (abhängig vom jeweiligen Titel).

      Gut zu wissen: Sie können maximal fünf verschiedene Geräte nutzen, um Megathek-, Mediathek- und erworbene Inhalte zu konsumieren. Sie können alle 180 Tage diese Geräte zurücksetzen.

      Hinweis: Falls Sie einen/mehrere Media Receiver haben, zählen diese Geräte zum Limit von maximal fünf Geräten.

  4. Mich würde interessieren, wohin das FireTV die Sendungen dann aufzeichnet.

  5. Jetzt helft mir mal… Was ist denn der USP von diesem Magenta TV?
    Noch mehr Fragmentierung?

    • Naja, Großer Backlog (deutscher) Produktionen wie Tatort als Streaming + Streaming/Aufnahme des linearen Programms bietet kein anderer Anbieter, oder?
      Klar: Es ist weitere Fragmentierung. Die wird es immer/überall geben. Zu den 2/3 deutschen Fernsehsendern sind ja ab den 80ern auch mehrere private hinzugekommen…

  6. Blöde Frage: Ich bin Telekom Kunde und habe auch TV über die Telekom inkl. Receiver.
    Wäre es möglich den Reiver abzugeben und Magenta TV über den Fire TV zu gucken, ohne wieder zusätzliche Kosten?

    • das würde mich auch mal interessieren

    • Das interessierte mich auch. Aber das kommt auf das selbe hinau. Der Receiver kostet mtl 4,94€ und die nutzung der App nach dem Freimonat auch 4,94€

    • Herr Hauser says:

      Nicht schon wieder meinen, nur um ein paar Euro zu sparen, zu wechseln und dann jammern man hat dann dieses und jenes ja gar nicht mehr.

      • Wieso wechseln?
        Telekom-Kunde bleibe ich, FireTV hab ich auch, es geht mir nur darum den Media Receiver einzusparen, der mir persönlich keinen wirklichen Mehrwert bringt.

    • Ja, das geht. Bin Telekom VDSL Kunde mit MagentaTV und habe *keinen* MediaReciever gemietet. Schaue komplett über die Apps, sofern ich denn mal TV schaue…^^

  7. android tv user says:

    …und wie schaut das mit android tv aus? selbst waipu.tv wollte endlich mal eine apk für android tv rausbringen, aber passiert ist da noch nix. android tv wird einfach zu stiefmütterlich behandelt, was eigentlich sehr schade ist.

  8. Lucas H. says:

    Eine Frage die mich brennend interessiert ist ob Magenta TV dann auch FullHD bzw. 4k unterstützt auf dem FireTV Stick 4k bzw. das schon auf dem Smartphone tut (Full HD). Gibts da Aussagen oder Messungen? Konnte dazu im Netz kaum was finden. Zattoo wirbt ja im Ultimate Paket damit.

  9. Ich habe einen Entertain Tarif und hab damit IP TV über die Telekom, wäre IPTV dann eventuell über die App möglich? Oder muss ich dann trotzdem extra die Gebühr für die App bezahlen?

  10. Ich habe seit Februar einen 4k Stick, und seitdem läuft darauf die Magenta TV-App (ohne Siteload, die App gibt’s im Store bei Amazon). Worauf genau wird hier also gewartet??

  11. Hallo

    Wenn man schon einen Media Receiver von der Telekom im Haushalt nutzt und zahlt muss man dann für einen Zweitfernseher mit dem Firestick und der Magenta App nochmal 4,94 Euro draufzahlen oder wäre das dann kostenlos? Werde da nicht so ganz schlau draus. Danke

  12. Aus wenigen Tagen (eigentlicher Plan war wohl der 06.05.) werden wohl doch Wochen/Monate(?):
    https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/MagentaTV-App-Amazon-Firestick/m-p/3892869#M330598

  13. Wie sieht es dann mit der Sky Konferenz über Magenta TV aus ?
    Sky selber hat ja anscheinend kein Interesse an einer App für’s fire tv.

  14. Die App steht ab sofort zur Verfügung.

  15. Wieso kann ich mich nicht für de. gratismonat registrieren?
    Weder als addon mit bestehendem login – da bekomm ich eine leere seite angezeigt – noch wenn ich einene neuen Zugang anlegen moechte. Da bekomme ich keine email zu aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.