Deutsche Telekom: IP-Telefonie derzeit vermutlich bundesweit gestört

Kurz notiert: Solltet ihr Kunde der Deutschen Telekom sein und über einen IP-Anschluss in Sachen Telefonie verfügen, dann ist es möglich, dass ihr derzeit nicht telefonieren könnt. Internet und so geht, Telefonate sind nicht möglich. Die Störung scheint großräumig, wenn man einen Blick in das Forum der Deutschen Telekom wirft – oder die Webseite allestörungen.de besucht, die einen extremen Anstieg der Störungen bundesweit verzeichnet. Aber hey, wer will schon telefonieren, wenn es doch das Internet und andere Lösungen gibt 😉

(danke Matze B.!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

13 Kommentare

  1. aber hey, man kann doch mal verstehen, dass es noch jede Menge Leute gibt, die sich nicht nur noch in der Internet/Chat/SocialMedia-Blase bewegen… und sowas wie Firmen soll’s ja auch noch geben 😉

    aka, mal über den Tellerrand schauen™…

  2. @hal: Deswegen 😉

  3. Soll ja nach Angaben auch schon behoben sein, bei mir alles schick.

  4. gestern gabs schon Probleme hier bei uns in der Gegend, teilweise lange Rufaufbauzeiten und dann war Dauerbesetzt

  5. Na gott sei dank schalten sie das analoge telefon bald ab. Damit konnte man sogar bei Stromausfall telefonieren. Aber IP ist ja sooo viel besser. Telekom Schwachmaten

  6. Hier im Raum Frankfurt auch alles ok, keine Störung

  7. „Aber hey, wer will schon telefonieren…“
    Meine Mutter z.B.
    *facepalm*

  8. …sind das nicht die die den Deutschen nächstes Jahr Internet Telefonieren als Standard aufs Auge drücken wollen? Bin schon gespannt wieviel Millionen Kunden dann bei einem Ausfall wie diesem nicht telefornieren können. Es riecht förmlich nach dicker Luft.

  9. Martina Schein says:

    Hier in Saarbrücken hatten / haben wir derzeit keine Probleme mit IP-Telefonie.

  10. Wolfgang D. says:

    Ja, VOIP ist schon eine tolle Technik, um zuverlässige Übertragungen zu verhindern.

  11. reicht ein zwinker emoji nicht mehr?

  12. Wieviele Leute hier weder Sarkasmus verstehen, noch Ahnung haben. Unfassbar. Nein, dass sind nicht die, die Deutschland IP-Telefonie aufs Auge drücken wollen. Um genau zu sein, sind es die letzten die umstellen. Und das man irgendwann von Hardware aus Nachkriegszeit umstellt auf ein komplettes IP-Netz sollte eigentlich für jedem verständlich sein. Dass es bei der Umstellung vom größten deutschen Netz dann mal zu Problemen kommt ist halt so. Nicht schön aber naja.

  13. Ausfall des Telefons konnte früher bei der Post auch vorkommen. Da hat einem dann nicht mal der Strom genutzt. Mit Strom und Internet am eigenen Anschluss kann ich notfalls über diverse andere Kanäle noch telefonieren. Richtig scheiße ist es nur, dass eben im Extremfall der Notruf vielleicht nicht funktioniert.

    Und zum Thema Stromausfall:

    Habe bezüglich der Verfügbarkeit eines IP Anschlusses vor einigen Tagen gelesen, dass die wohl – zumindest zum Teil – auch ohne Strom funktionieren können sollen. Ganz durchgestiegen bin ich bei den Erklärungen jedoch auch nicht.
    Meine Eltern werden im Sommer jedenfalls auch dank Ausbau einen anderen neuen (IP) Tarif bekommen. Ich habe meine Eltern vorgewarnt, dass bei einem Stromausfall das Telefon höchst wahrscheinlich nicht funktionieren wird. Mein Dad war allerdings nicht zu bremsen, bei der Aussicht, von 0,73 Mbit/s auf 100 Mbit/s wechseln zu können. Und das, obwohl ihm solche Dinge wichtig sind… Er hat sogar immer noch seine Eumex in Betrieb.
    Zumindest haben beide ein Handy welches dann noch funktionieren sollte.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.