Anzeige

Deutsche Telekom: Disney+ aktivieren

Die Telekom kam nicht damit hinterher, alle Anschlüsse für Disney+ zu aktivieren. Das gab aktuell etwas Unmut bei einigen Kunden. Wir haben eine Lösung für euch, die bei zahlreichen Nutzern, mit denen wir sprachen, funktioniert. Loggt euch ins Kundencenter der Telekom ein. Dann im Vertrag unter „meine Partnerdienste“ auf „Partnerdienste entdecken“ klicken. Sollte sich eine Seite öffnen, wählt euren Vertrag aus (wenn man MagentaEins hat, muss man in den entsprechenden Vertrag – wenn man per Handynummer aktiviert hat, in den Mobilvertrag, ansonsten Festnetz). Geht in die Bestandsübersicht, sucht die Disney-Zeile und wählt Details aus. Dort klickt dann auf „Aktivieren„. Fertig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

91 Kommentare

  1. Bei mir kommt leider eine Fehlermeldung „Rechtliche Dokumente nicht verfügbar“, kurz vor dem Popup sieht man im Hindergrund einen eingetragenen Code.

  2. „meine Partnerdienste“ findet ihr, wenn ihr auf euren Vertrag klickt, Da ist ein Accordion-Menü und dort ist der Punkt versteckt.

  3. M. Bischof says:

    funktioniert leider auch nicht für mich. Allerdings habe ich auch erst am Samstag gebucht. Viel Erfolg dem Rest und bleibt gesund.

  4. Bei mir kommt leider, „Dieser Code kann nicht eingelöst werden“

    Und im Gegensatz zu eurem Screenshot ist bei mir die Nutzungsdauer auf „- unbegrenzt“ und die „Mindestvertragslaufzeit: Kein“

  5. Unter dem Festnetzvertrag (über den ich schon Disney+ bestellt habe) wird mir nichts angezeigt.
    Unter dem Handyvertrag wird mir angezeigt das ich Disney+ bestellen kann nicht aktivieren (obwohl ich es schon bestellt hatte).
    Ich glaube ich warte einfach ab. Will zwar Mandalorian gucken aber auch nicht so dringend.

    • Genau wie bei mit. Schau unter deinem Auftragsstatus online (nicht in der MagentaApp, da wird garnichts angezeigt). Da steht ein Datum für die Anschaltung.

      • Danke für den Tipp. Aber da finde ich bei mir noch gar nichts. Habe auch leider erst letztes Wochenende gebucht gehabt.
        Nur interesse halber, wann hattest du bestellt?

    • Sind eh erst zwei Folgen der Serie online.
      Kommen nach und nach.
      So wie sicherlich vieles andere auch noch.

  6. Im Kundencenter, Vertrag ganz unten kann man unter „Auftragsstatus“ offensichtlich sehen, wann die TKom Disney jeweils für einen schaltet. Ich bin für den 28.03. vorgemerkt…
    Der hier beschriebene Trick funktioniert nicht, bei mir werden keine Produkte angezeigt unter der Bestandsübersicht.

    • gentletailor says:

      Bei mir (nur Festetzvertrag) findet sich unter Auftragsstatus leider garkeine Information. Hab jetzt erneut versucht zu buchen, auch diesmal nur eine BEstätigungsmail erhalten. Im Gegensatz zu der Mail vom ersten Versuch (16.3.) enthält diese jetzt auch den Zusatz dass es wohl länger dauern kann…. Mal sehen wann was passiert.

    • Versuche mal:
      Zum Vertrag – Meine Partnerdienste – Partnerdienste entdecken – oben Reiter Bestandsübersicht – Disney+ aktivieren

      • Martin Feuerstein says:

        Musste bei „Partnerdienste entdecken“ nochmal zurück auf „Startseite“ (in der Sub-Navigation), dann „Bestandsübersicht aufrufen“. Da gehts lang: https://cap.telekom.de/trinityspace/ui/home
        Vorher noch die Verrenkungen über das Vertragskonto und die Partnerdienste (sh. Kommentare weiter oben). Umständlicher geht es nicht

    • Und heute am 28. pünktlich freigeschaltet worden. Die Tage zuvor bis gestern Abend nichts im KC zu sehen.
      Konnte meinen bereits angelegten Account nutzen 🙂

  7. Geht man mit der Aktivierung eine neue Vertragsbindung ein? Kam bei der Telekom ja nun schon häufiger so vor.
    Danke und Gruß

    • Nö. Ist nur eine Option, welche man bucht. Wo bei der Telekom, war das schon mal? Wenn man eine Option bucht, verlängert man keinen Vertrag.

  8. Bei mir hat es funktioniert, allerdings ist die Anleitung hier nicht ganz richtig.
    Statt auf „Partnerdienste entdecken“ muss man, wie im Screenshot des Artikels, auf „Produkte“ -> „Bestandsübersicht“.
    Dort findet man dann den Eintrag für Disyney+ und den Punkt „Details“. Anschließend auf aktivieren klicken und man gelangt auf die Telekom-Partnerseite von Disney+.

  9. Bei mir hat die Aktivierung (hatte für den Handyvertrag vor ca. einer Woche bestellt) über den hier beschriebenen Weg funktioniert. Danke für den Tipp!

  10. Also ich sehe unter „Auftragsstatus“ das die Optionsbuchung Disney+ abgeschlossen ist, bekomme aber unter „Meine Partnerdienste“ bei der Festnetznummer gar nichts angezeigt. In der Mobilnummer könnte ich Disney+ nochmals bestellen. Dann warte ich wohl erstmal ab 🙂

    • Okay Artikel nochmal in Ruhe gelesen und den Punkt „Geht in die Bestandsübersicht“ auch mal ausprobiert. Danke klappt problemlos!

  11. Danke, hat sofort funktioniert!

  12. Klappt wunderbar und vom Angebot bin ich positiv überrascht. Und 5 Euro im Monat finde ich mehr als okay!

  13. Bei mir steht immer nur keine Partnerdienste gefunden.

  14. Ich habe zwar den Eintrag „Disney Option“ aber keinerlei aktivierungs moeglichkeit gehabt.
    grade kam dann die mail der telekom, darin war win link mit dem es funktioniert hat, jetzt hab ich bei disney 2 zahlarten hinterlegt aber trotz der telekom option ist die naechste abbuchung am 23.03.2021 fuer die kretikarte hinterlegt. Ich dachte die 6 monate telekom sind on top?
    ganz schoenes durcheinander…

    • Ich hatte vorhin eine SMS der Telekom und konnte den Code nun auch einlösen. Bei mir tauchen eben beide Abos im Disney-Konto auf. Da das Disney-eigene Abo aber ja nur ruht könnte ich mir vorstellen, dass das Datum der nächsten Abbuchung sich monatlich weiter nach hinten verschiebt. Letztlich hat ja auch die Telekom-Option eine monatliche Laufzeit und könnte eher gekündigt werden. Und die sechs Gratis-Monate bedeuten ja nur, dass die Telekom die Option die ersten sechs mit 0 € berechnet…

  15. Sabine Bender says:

    Hat perfekt geklappt. Habe die gleiche Email-Adresse genommen wie bei der stornierten Vorbestellung, nun steht unter den Kontodetails „Telekom Disney+ Option“. Happy streaming!

  16. Habe leider noch nicht einmal die Auftragsbestätigung 🙁 Geht bei mir also nicht

  17. Bei mir taucht Disney+ nichtmal unter MEIN AUFTRAGSSTATUS auf, geschweige denn unter MEINE PARTNERDIENSTE 🙂

    Na das wird ein Spaß 😉

  18. Bei mir dauerts noch mit der Telekom. Daher habe ich übergangsweise mal den 7 Tage Testzugang direkt bei Disney+ gebucht, den ich dann vor dem ersten Mal zahlen am 31.03. wieder kündigen werde. Ich nehme an bis dahin ist der Telekom-Zugang da. Ich muss dann wohl meinen Account aufgeben und auf einen neuen wechseln, aber das wird für die paar Tage schon nicht so schlimm sein.

    Für jeden der nicht warten kann sicherlich eine Alternative.

  19. Was für ein Saftladen… der größte deutsche Provider kapituliert vor der massenweisen Buchung einer Zusatzoption. Die hier geschilderten Wege schaffen bei mir keine Abhilfe, mal gucken wann sich was tut.

  20. Hat eigtl. schon jemand, der das Frühbucher-Paket gekauft und dann storniert hat, sein Geld wieder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.