Denon veröffentlicht seine ersten TWS-Kopfhörer

Denon kündigt seine ersten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer für den europäischen Markt an. Zwei Modelle sind es direkt im ersten Anlauf: die Denon AH-C830NCW mit Geräuschunterdrückung und die Denon AH-C630W ohne ANC. Preislich liegen die beiden Modelle bei jeweils 159 bzw. 99 Euro. Beide Modelle sind sowohl in Schwarz als auch in Weiß erhältlich.

Die Earbuds mit Geräuschunterdrückung verfügen über eine glänzende Oberfläche mit silberfarbenen Akzenten, die AH-C630W wiederum weisen eine matte Oberfläche auf. Die Denon AH-C830NCW mit Geräuschunterdrückung verwenden zwei Mikrofonen in jedem Earbud, um Umgebungsgeräusche effizient zu reduzieren. Durch Tippen auf den Berührungssensor wird der Transparenzmodus aktiviert, um Außengeräusche wieder wahrzunehmen. Der Tragesensor erkennt, wenn die Earbuds angelegt beziehungsweise entfernt werden und startet oder pausiert die Musik entsprechend.

Denon verspricht natürlich auch hohen Tragekomfort und liefert dafür Eartips in drei Größen mit. Beide Kopfhörermodelle sind schweiß- und wasserbeständig nach IPX4. Dank Google Fast Pair lässt sich der AH-C830NCW zudem leicht mit anderen kompatiblen Geräten verbinden.

Zudem bewirbt Denon die höherwertigen AH-C830NCW mit ihrer Beamforming-Funktion. Dabei arbeiten zwei Mikrofone mit der digitalen Signalverarbeitung des Kopfhörers zusammen. Ein drittes Mikrofon macht sich die Abschirmung des Gehörgangs gegen Wind und Lärm zunutze, um die Sprachqualität zu verbessern.

Denon-True-Wireless-Kopfhörer
Earbuds mit Geräuschunterdrückung
Denon AH-C830NCW
Wireless-Earbuds
Denon AH-C630W
Treibergröße 11 x 10 mm, dynamische Treiber 10 mm, dynamische Treiber
Noise Cancelling Hybrides, aktives Noise Cancelling
(2 Mikrofone pro Earbud)
Nein
Akkulaufzeit Musikhören über Bluetooth: bis zu 6 h (Earbuds) bzw. bis zu 24 h (Ladecase)

Musikhören über Bluetooth + Noise Cancelling: bis zu 4,8 h (Earbuds) bzw. bis zu 19 h (Ladecase)

Musikhören über Bluetooth: bis zu 4,5 h (Earbuds) bzw. bis zu 18 h (Ladecase)
Preis 159 € 99 €

Ihr bekommt die beiden neuen In-Ear-Kopfhörer von Denon, die Denon AH-C830NCW mit Geräuschunterdrückung und die Denon AH-C630W ohne ANC ab sofort im Handel bzw. direkt via Denon.de.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Was mich interessiert ist wie mittlerweile fast alle Unternehmen die irgendwas mit Audio anbieten auch anc Kopfhörer anbieten. Die eigene Entwicklung stelle ich mir aufwändig vor. Labor, Technik ect. Gibt es also vielleicht irgendwo Fabriken die anc in Auftragsarbeit herstellen? Wie es bei Akkusaugern der Fall ist. Und wenn ja: wie sehr können sich die Kopfhörer den untereinander unterscheiden wenn die alle aus der selben Fabrik kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.