Das ist euer Smartphone des Jahres

30 Smartphones, die circa in den letzten 12 Monaten auf den Markt kommen, stellten wir in den letzten Wochen zur Auswahl. Die Vorauswahl trafen jede Menschen im Blog, bei Twitter, Google+ und Co, die wir nach ihren Smartphones-Highlight fragten. Drei Runden waren angesetzt, in die nächste Runde kamen immer die 10 Smartphones, die die meisten Stimmen der Leser einheimsten.

Fotolia_68537394_Subscription_XXL

Über 10.000 Stimmen wurden im Finale abgegeben und folgende Geräte stellten sich eurer Wahl: OnePlus One, Nexus 5, Apple iPhone 6, HTC One M8, LG G3, Sony Xperia Z3 compact, Motorola Moto G 2014, Apple iPhone 6 Plus, Motorola Moto G 2013 und das Motorola Moto X 2014. Wohlgemerkt: es handelt sich um eine Umfrage unter unseren Lesern, unserer Community – das sagt nicht aus, das ein Smartphone besonders gut oder schlecht ist, es sagt lediglich aus, welches Smartphone in der Lesergunst besondere Beachtung fand.

Auf Platz 3:  Auf Platz 3 in der Lesergunst liegt das Sony Xperia Z3 Compact. Sony weit oben – Hut ab! Das Sony Xperia Z3 Compact besticht durch gute Leistung in kompakter Bauform, brachte zudem satte Kamera- und Akkuleistung mit. Es wurde zur IFA 2014 in Berlin vorgestellt.

Xperia Z3

Auf Platz 2: Den zweiten Platz in der Leserwahl hat das OnePlus One gemacht. Für mich ein wenig überraschend. Ja, das Smartphone hat ein wirklich gutes Preis-Leistungsverhältnis, machte aber mit einem komischen Invite-System von sich reden – und in Sachen Support muss man auch Glück haben, war erst die Tage Thema in unserem Neuland Podcast #49.

OnePlus One

Auf Platz 1: Den ersten Platz macht in der Leserwahl ein Smartphone, welches schon im letzten Jahr das Licht der Welt erblickte. Es handelt sich hierbei um das Nexus 5, welches in Zusammenarbeit von Google und LG entstand. Das Smartphone wurde Ende Oktober 2013 vorgestellt, hat also gerade einmal den ersten Geburtstag hinter sich gebracht. Für die 16 GB-Variante wurden lediglich 349 Euro fällig, ein ordentlicher Preis für das Smartphone, welches mit nacktem Android daherkommt.

nexus 5

Überraschend? Dass die drei es weit nach vorne schaffen, war irgendwie klar – doch meine persönlichen Favoriten waren sie beispielsweise nicht. Doch wie sah es eigentlich in Bezug auf das Finale aus, wie haben sich die 10 Finalisten eigentlich geschlagen? Platz 1 bis 3 kennen wir ja nun, schauen wir einmal auf die Folgeplätze.

Bildschirmfoto 2014-11-23 um 13.21.03

 

Knapp vorbei geschlittert am Siegertreppchen ist also LG G3, welches bei euch auf Platz 4 landet, gefolgt vom Apple iPhone 6 und dem Motorola Moto X 2014 auf Platz 6. Das HTC One M8, Motorola Moto G 2013, Motorola Moto G 2014 und das Apple iPhone 6 Plus landen auf den Plätzen 7 bis 10.

Bildquelle Bild 1: Fotolia

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

48 Kommentare

  1. Das Xperia Z3 noch vor dem LG G3 – hätte ich nicht gedacht…

  2. Glückwunsch zum Siegertreppchen, Sony. Das Z3 Compact ist ja auch ein Schätzchen: Klein, wasserdicht, High-End, super Kamera, bärenstarker Akku. 🙂

  3. Ja klar doch typisch. Hier lummern nur Technik Fan rum kein Wunder das Nexus 5 Platz1 ist. Obwohl es weltweit nicht mal an die Verkaufszahlen an einen 2 Jahren altes Samsung S3 ranreichen kann. Dar merkt einfach das so welche Umfrage nicht wertvoll sind. Man weisst eben was für Smartphone Technik Fan nutzen. Alle noob hier!!!

  4. Interessante Auswahl, momentan leistet mir mein Nexus 4 noch treue Dienste, aber irgendwann wird man bestimmt mal umsteigen müssen, also schön, wenn man den Markt hier gut im Auge behalten kann.

    @Schwachsinn:
    Falsche Grundannahme. Wenn es um die Verkaufszahlen gehen würde, könnte man sich die Umfrage sowieso sparen.

  5. @Schwachsinn
    Dich überrascht, warum Samsung bei Technikaffine keine Chance hat? Dann ist es mir eine Freude dich aufzuklären. Leute die Interesse an Technik haben, glauben nicht einfach was ihnen die Werbung oder irgend so ein angelernter MultiMedia-TechNik-Max erzählen. Sie hinterfragen das ganze und machen sich selbst schlau.

    Und bei der Kombination aus Selbstinformation und Schmalz im Hirn, kommt man nun mal zum Schluss, dass Samung nicht die erste Wahl ist!

    Aber mich wundert viel mehr, warum man als „Techniknoob“ nicht mal schaut, warum Technikaffine sich auf andere Geräte stürtzen, als auf die , die man im Markt angedreht bekommt!

  6. Freut mich, dass Sony so hoch platziert ist. Bin total begeistert von meinem Z3compact und trauere dem Iphone 5s keine Träne hinterher.

  7. Sollte ich mich jetzt ärgern, weil ich mein Nexus 5 verschenkt habe? Nicht wirklich. Für mich baut momentan Sony die interessantesten Telefone. Ich habe ein T2 Ultra Dual und ein xperia c3 (gibts anscheinend noch nicht in DE) im Einsatz und bin 100% zufrieden. Weiter so sony.

  8. Nach 5 Jahren Android auf iPhone 6 umgestiegen. Hab es bis jetzt keine Sekunde bereut. Aber schöne Auswahl in den Top 3.

  9. Nur weil das OPO, durch dieses zugegebenermaßen, blöde System zu haben ist, macht es das Phone selber doch nicht schlechter. Meiner Meinung nach vom Preis-Leistungsverhältnis und der Software mit Abstand das beste Smartphone 2014.
    Schade, dass es nicht jeder einfach kaufen kann.

  10. Faith in humanity restored: Kein Samsung-Dreck unter den Top10. (Y)

  11. wer verschenkt sein Nexus 5 😮 wer noch auf die Idee kommt kann sich gerne bei mir melden 😀

  12. Konsolidiert kommt das moto g auf 12% und damit einen klaren 3. Platz 🙂

  13. Ich hab auch immernoch das Nexus 5. Ist von der Preis-Leistung einfach das beste Handy. und keine Müll Samsung Software drauf!

  14. Xperia Z3 Compact belegt auch bei connect den ersten Platz! Scheint ein gutes Gerät zu sein 🙂

  15. @Thomas

    Hab leider keins mehr 😛 Und mein Bruder wirds bestimmt nicht hergeben 😉

  16. Ich nutze zwar ein iPhone 6+, aber ich hoffe wirklich, Sony kriegt die Kurve, die machen super Telefone und so wie ich das beobachte haben sie das mit den Updates inzwischen auch im Griff.
    Designtechnisch eher ein Lichtblick was den Androidmarkt angeht.

  17. Hi Zusammen! Hat Jemand einen ONEPLUS ONE Invite für mich? THNX schon mal.

  18. Für mich hat Motorola gewonnen 🙂 3 Phones in den Top10! welch ein fulminantes Comeback in der Android Welt

  19. Das Nexus 5 is ja schön und gut, aber es sollte in einer 2014er Liste, meiner Meinung nach, nicht zur Wahl stehen. Die Umfrage hieß ja das Smartphone des Jahres und nicht der letzten 2 oder?

  20. Wer noch ein Invite sucht, darf sich melden 😉 Ein paar habe ich noch …

  21. Irgendwie war die Fragestellung am Anfang, welches Gerät technisch innovativ sei. Aber Lesen und Verstehen sind immer zweierlei Dinge. Am Ende gewinnt, wer mehr Klickvieh aufbringt.

  22. Interessante Aufteilung. Hab mir vor Kurzem das Nexus 5 zugelegt. Ich hatte zwar schon letztes Jahr damit geliebäugelt, hatte aber keinen wirklichen Grund es mir zu holen. Nachdem dann mein Galaxy S3 nach dem gefühlt 100. Sturz in die ewigen Jagdgründe eingegangen ist, war der Grund da.

    @Schwachsinn

    Ich bekomm Kopfschmerzen, wenn ich deine vor Rechtschreib- und Grammatikfehlern strotzende Hirnscheißerei lesen muss. Desweiteren redest du von Technikfans (welche in der Regel affin sind und ein gewisses Grundverständnis von Technik haben), haust aber im letzten Satz mit dem Begriff „Noob“ um dich. Schlag das Wort bitte noch mal nach, die Definition scheint dir nicht ganz geläufig zu sein.

    Es ist nur logisch, dass diese Umfrage nicht repräsentativ für die ganze Welt ist, daher brauchst du auch nicht mit Verkaufszahlen um die Ecke kommen. Das Ergebnis der Umfrage spiegelt lediglich wider, welche Smartphones bei den Lesern begehrt sind. Und die Leser sind, wie du selber schon richtig bemerkt hast, technikaffin – sie vergleichen die unterschiedlichen Smartphones, schauen sich die technischen Spezifikationen an, entscheiden aufgrund ihrer Vorlieben in Sachen Leistung, Kamera, Akkulaufzeit usw. und kaufen das Smartphone, das ihnen am ehesten zusagt. Menschen wie du kaufen ein Smartphone nur, weil es von Hersteller X kommt und alle anderen eh scheiße sind.

    Daher kann man auf deine Meinung getrost nen Furz lassen.

  23. Welche Autohalterung ist das auf dem Bild für das OPO?

  24. Finde ich total überraschend. Hätte definitiv keins auf dem Treppchen gesehen.

  25. Die Smartphones von Sony darf man nicht unterschätzen. Sind schon geile Dinger 😉

  26. [quote]Welche Autohalterung ist das auf dem Bild für das OPO?[/quote]
    Würd´ mich auch interessieren?

  27. Fragt den Tobi, von dem ist das Bild: https://twitter.com/dertobi

  28. @Maxi und Michael:

    „Andreas G. 7. Juni 2014 um 16:45 Uhr
    @Bernd:

    Die Halterung ist eine Kenu Airframe. Kriegt man bei Amazon für ca. 20€.“

    Aus den Kommentaren zum Gastbeitrag von Tobi zum One Plus One. Hat Tobi als richtig bestätigt.

  29. Kann mir jemand sagen was das für eine OnePlus One Lüftungsschlitz-Halterung ist die auf dem Foto hier in dem Artikel zu sehen ist? Suche schon lange eine so ganz einfache & schlichte für mein Auto.

  30. vamsi angadala says:

    All 3 winners are from Android! hmm! as for my concern! Moto X 2nd Gen is good in over all specs + price! Xperia Z3 costs more for it’s upgraded specs and the hardware is too costly! OnePlus One isn’t available all over the world, so users have less experience with this flagship killer and yeah the winner Nexus 6, i agree with that! it’s the smartphone of the year! but Xperia Z3 in 3rd place, not so fair!

  31. Dass das Z3 ( momentan in Connect das Beste Handy) auf Platz 3 landet wundert mich nich: Viele wollen ein „Mini“ mit toller technik ( obwohl Smartphones einfach für große Displays „wie gemacht“ sind – smartphones sind zum Medienkonsum da!!!)

    Das das Nexus5 noch das O+ überholt hat wundert mich nicht: Nexus is bei Geeks hoch in Kurs und war (trotz anlaufsschwierigkeiten und herber Kritik damals) doch eines der besten (weil Zukunftsichersten) Geräte… Und im Gegensatz zum Nexus6 stimmte da auch noch der Preis.

    Fand auch doof dass der Test nich im Dezember lief weil das halt representativer für das Weihnachtsgeschäft und das Jahr wäre aber im Grunde kann man sich ja das Nexus 5 „Wegdenken“ … War halt Caschys „Dickkopf“ (nich bös gemeint) den Test jetzt machen zu wollen…

    Ist sein Blog und damit sein Voting! Wenns ihn glücklich so macht und euch nicht: Scheiss drauf! Es gab genug Erkenntnisse auch ohne diese komische Zeitspanne von Herbst bis Herbst!

  32. @Flo: Stimme zu. Jau, Motorola hat da den Sprung geschafft.

    Finds witzig das meine top Drei gleich den Siegern ist.

    Ich tippe hier noch auf meinem Note 2 rum aber liebäugel mit einem Z3c. Gibt aber viele Vorteile an einem 5.5″ inkl.Stift die ich nicht mehr missen möchte.

    Nerd hin oder her: es geht doch nicht drum DAS beste Smartphone zu finden sondern unser bestes.

  33. Ich bin mit meinem Nexus 5 auch noch sehr zufrieden, insbesondere nun mit Lollipop. Habe von google nach 11 1/2 Monaten ein Austauschgerät bekommen, da ein unverschuldeter Riss im Gehäuse u erkennen war. Service 1A

    Bei der Handyhalterung auf dem Foto (OPO im Auto) handelt es sich um Kenu Airframe universal Handyhalterung, klein, leicht, stabil und in jedem Lüftungskanal zu installieren.

  34. Wichtig bei dem ganzen Smartphone-Hype ist: Mal über den Tellerrand schauen. Das bedeutet auch mal nach Asien zu blicken, damit meine ich nicht die Mainstream-Fabrikatoren. Und auch nicht die billigen China-Clone.

    Aber schaut man nach UMI-Zero, MEIZU MX4, KingZone K1S usw., dann sollten sich Samsung und Co. mal warm anziehen. 🙂

    Also ich finde mein MX4 super, trotz Systemaufsatz Flyme :/

    Ach ja, danke Chaschy für Deine abwechslungsreiche Themenwahl. Hier werden wenigstens keine Apple vs. Android Kämpfe wie in manch anderem Block geführt. Liegt aber auch an uns Lesern, glaube ich.

  35. Habe mir heute das Xperia Z3 compact zugelegt, nachdem ich über diesen Artikel gestolpert bin. Konnte mich vorher nicht entscheiden zwischen dem Moto G/X, LG 3 und Nexus 5.
    Das Moto G (2nd Gen) hätte mich gereizt wegen Dual SIM, aber… Dann doch irgendwie zu billig. Das Moto X – nun ja, wesentlich mehr Geld für nur wenig mehr Features als beim G. LG – die machen mittlerweile riesengroße Schritte in die richtige Richtung, aber irgendwie…
    Eine Kollegin hat das Z2 im Einsatz, für mich persönlich zu groß, aber sonst sehr stimmig ! Die Sonyumsetzung von Android überzeugt mich eigentlich, habe dann heute lange vor dem LG 3 und dem Z3 compact gestanden und mich dann doch für das kompaktere entschieden. Ich habe nebenbei noch ein Tablet, ein Phablet brauche ich nicht. Habe ein paar Fotos geschossen, bin begeistert ! Lasst mal noch etwas Zeit verstreiche, dann wird das Z3 compact auch den Platz einnehmen, das es verdient.

  36. @Matthias
    Z3c? Da hätte ich eher ein gebrauchtes 5S inklusive Apple Care genommen, wenn es schon Glas/Metall sein muss.

  37. @Wolfgang
    Apple kommt mir nicht ins Haus, niemals. Bin kein Hasser, sehe aber keinerlei Vorteile zu den Kosten. Ich kaufe mir meine Geräte zum vollen Preis, ohne Neuvertrag oder Vertragsverlängerung. Als Linuxer schätze ich die Freiheit, die Android einem bietet. So gesehen habe ich mit dem Z3 compact wohl mit Zitronen gehandelt, da es immer noch keine Möglichkeit zum root gibt – aber: erstaunlicherweise komme ich auch sehr gut ohne aus, weil dieses Gerät endlich mal macht, was es soll. Und das auch noch sehr flott.
    Glas/Metall war für mich überhaupt kein Entscheidungsgrund, einzig die Größe und die sonstigen Spezifikationen – und da liegt das Z3 compact nicht umsonst ganz weit vorne.

  38. Wolfgang D. says:

    @Matthias
    Danke für die Antwort. Die Z3 sind leider zu klein für mich, das Z Ultra ein kleines Stück zu groß. Aber bei den Updates ist Sony vorne, von daher eine gute Wahl – ich werde das Nexus 6 noch mal genauer anschauen, wenn erhältlich.

  39. Von der Haptik und dem Designgefühl sind die Apple Produkte den Android einfach immernoch klar überlegen. Wer dadrauf aber nicht soviel Wert legt ist aber klar bei einem Android besser beraten. Preis-Leistung ist dann ganz klar auf der Seite von Samsung und Co.

  40. Wolfgang D. says:

    @Pfanne
    Ja, so schön rutschig glatt und kalt, dass ich mein 6 Plus in ein Ledercover stecke und vom Design nichts sehe oder fühle. Dieses tolle Design existiert nur im Kopf…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.