Das ist das Samsung Galaxy A70

Samsung verfällt wieder in alte Muster und stellt das nächste Smartphone vor. Hierbei handelt es sich um das Samsung Galaxy A70. Klein ist es nicht: Samsung setzt beim A70 auf ein Infinity-U-Display mit 6,7 Zoll, welches dem Nutzer 1.080×2.400 Bildpunkte bietet. Die Frontkamera mit ihren 32 Megapixeln befindet sich mittig in der Kameraaussparung.

Auf der Rückseite setzt Samsung gar auf drei Kameras, hier hat man die Hauptkamera mit 32 Megapixeln, Ultraweitwinkel mit 8 Megapixeln und die für die Tiefe zuständige 5-Megapixel-Kamera. Samsung wird das Galaxy A70 in unterschiedlichen Ausführungen auf den Markt bringen, dann jeweils mit 6 oder 8 GB Arbeitsspeicher.

Der normale Speicher ist mit 128 GB ausreichend dimensioniert, er kann aber auch durch den Einsatz einer Speicherkarte um bis zu weiteren 512 GB erweitert werden. Der Akku soll Nutzer mit seinen 4.500 mAh locker durch den Tag bringen, er lässt sich mit Super Fast Charging (25 Watt) wieder schnell aufladen. Ich habe einmal die Spezifikationen unten angehangen, bisher gibt es keine Aussage zu Preis und Verfügbarkeit – diese würden wir nachreichen.

Name: Galaxy A70
Display 6.7” FHD+ (1080×2400)
Super AMOLED
Infinity-U Display
Kamera Rear Main: 32MP, F1.7
Ultra Wide: 8MP, F2.2 (123°)
Depth: 5MP, F2.2
Front Selfie: 32MP, F2.0
Maße 164.3 x 76.7 x 7.9mm
Prozessor Octa Core, (Dual 2.0GHz + Hexa 1.7GHz)
Speicher 6 GB / 8 GB RAM
128 GB Internal Storage
Micro SD slot (up to 512 GB)
SIM Card Dual SIM (3 slot)
Akku 4,500 mAh (typical)
Super Fast Charging
OS Android 9.0 (Pie)
Biometrische Funktionen On-Screen Fingerprint, Facial Recognition
Farben Black, Blue, Coral, White
Design 3D Glasstic

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

7 Kommentare

  1. Ich kann einfach nicht verstehen, wieso Samsung so viele Handys raus bringt. Da blickt doch keiner durch. 3 Galaxy-Geräte pro Jahr reicht doch eigentlich aus. Da ist für jeden Geschmack was dabei, man geht keine Kompromisse ein und wenn einem der Preis zu hoch sein sollte, kauft man sich halt ein Galaxy vom Vorjahr…

  2. Also mir gefällt’s – scheint besser als mein S7 zu sein, und ich mag große Display’s

  3. Wolfgang D. says:

    „Preis und Verfügbarkeit – diese würden wir nachreichen“ Danke im Voraus.

    Wurde nicht mal gemeldet, ein A70 kommt nicht offiziell nach DE? Mir reicht von der Displaygröße her allerdings ein A50, nur das Mehr an Akku wäre ein Kaufanreiz.

  4. Waren A30 50 und 70 nicht die Geräte die in unterschiedlichen Regionen der Welt vorgestellt werden un dann wahrscheinlich auch nur dort Verfügbar sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.