Convertible: Acer Chromebook R 11 vorgestellt

r11 acerNeues von Acer, frisch auf der IFA 2015 in Berlin vorgestellt. Der Hersteller bringt mit dem Chromebook R 11 sein erstes Convertible auf Chrome OS-Basis auf den Markt. Das bedeutet für euch, dass ihr den Bildschirm umklappen könnt und das Gerät über das Touch-Display als Tablet oder Reader missbrauchen könnt. 19,2 mm dick und 1,25 Kilo schwer ist das Gerät, welches mit 802.11 ac-WLAN (2×2 MIMO), HDMI und einem USB 3.0-Port auf den Markt kommt. 11,6 Zoll ist das Acer Chromebook R groß und bietet dabei eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln an.

r11 acerAcer wird diverse Konfigurationen des R11 anbieten, so wird man es mit bis zu 4 GB RAM und 32 GB Speicher bekommen – dieser lässt sich über eine Speicherkarte noch erweitern. Im Inneren findet man zudem den N3150 oder N3050 von Intel und eine HD-Webcam – zum Akku schweigt sich Acer bislang aus. Zu haben ab November in Deutschland, der Preis beginnt ab 299 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Sehr schön – für mich als Poweruser bin ich aber eher bei einem Core i5 Chromebook – dem Pixel oder dem Dell 13 Chromebook. 4k Videos von der Go Pro abspielen usw…