congstar wertet seine Prepaid-Pakete auf

Der Mobilfunkanbieter congstar hat Aufwertungen für seine Prepaid-Pakete angekündigt. So bietet man Neukunden ab sofort in allen Tarifen mehr inkludiertes Datenvolumen zum gleichen Preis wie bisher. Bestandskunden können laut dem Anbieter auf Wunsch kostenlos in das neue Portfolio wechseln.

Neu ist zudem das für Neu- und Bestandskunden online buchbare Prepaid-Paket Allnet XL, das für 20 Euro je 4 Wochen 10 GByte Datenvolumen mit LTE 25 sowie eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze bietet. Darüber hinaus umfassen auch die Prepaid-Pakete congstar Prepaid Allnet M und Prepaid Allnet L neben mehr Datenvolumen jetzt eine SMS-Flat. Unten findet ihr das neue Prepaid-Portfolio auf einen Blick.

congstar Prepaid Paket Allnet XL (nur online)

  • 10 GB Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • Allnet Telefonie – und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Preis: 20,00 Euro / 4 Wochen, einmaliger Bereitstellungspreis 9,99 Euro
  • Inkl. 5,00 Euro Start- und 15,00 Euro Zusatzguthaben (für Neukunden)

congstar Prepaid Paket Allnet L (online und im Handel)

  • 6 GB (statt bisher 5 GB) Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • Allnet Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Preis: 15,00 Euro / 4 Wochen, einmaliger Bereitstellungspreis 9,99 Euro
  • Inkl. 5,00 Euro Start- und 10,00 Euro Zusatzguthaben (für Neukunden)

congstar Prepaid Paket Allnet M (online und im Handel)

  • 4 GB (statt bisher 3 GB) Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • Allnet Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Kosten: 10,00 Euro / 4 Wochen, einmaliger Bereitstellungspreis 9,99 Euro
  • Inkl. 5,00 Euro Start- und 5,00 Euro Zusatzguthaben (für Neukunden)

congstar Prepaid Paket Basic S (online und im Handel)

  • 750 MB (statt bisher 500 MB) Datenvolumen mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • 100 Minuten in alle dt. Netze
  • 9 Cent/SMS in alle dt. Netze
  • Kosten: 5,00 Euro / 4 Wochen, einmaliger Bereitstellungspreis 9,99 Euro
  • Inkl. 5,00 Euro Start- und 2,50 Euro Zusatzguthaben (für Neukunden)

congstar Prepaid Halbjahres-Paket (online und im Handel)

  • 4 GB (statt bisher 3 GB) Datenvolumen / Monat mit LTE 25 (max. 25 Mbit/s)
  • Allnet Telefonie- und SMS Flat in alle dt. Netze
  • Kosten: 50,00 Euro / 6 Monate, einmaliger Bereitstellungspreis 50,00 Euro
  • Inkl. 50,00 Euro Startguthaben (für Neukunden)

Alle Prepaid-Pakete können ab sofort unter www.congstar.de/prepaid/prepaid-tarife-vergleich gebucht werden. Für Neukunden, welche die neuen congstar-Prepaid-Pakete im Handel erwerben, gelten diese Aufwertungen ebenfalls.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Bin gespannt ob, es dann bei Penny, Norma, Ja ect., auch mehr Datenvolumen geben wird.

  2. Bestandskunden bekommen oft auch bessere Angebote. Einfach mal im Support nachfragen, wenn ihr diese nicht als Angebot bekommt in der App vorgeschlagen bekommt. Ich habe beispielsweise einmal Prepaid L mit 10GB für 15€ und einmal Prepaid M mit 5 GB für 10 Euro. Beides sehr fair und eben nicht das normale Angebot.

  3. Die sollten mal lieber die Beschränkung der 25Mbit/s aufheben, in Zeiten von 5G ist das einfach nicht mehr zeitgemäß.

    • Wann stört das denn wirklich? Bei den paar GB Datenvolumen lädt ohnehin nicht wirklich was großes am Stück.
      Und im Normalbetrieb merkt man doch keinen Unterschied.
      Ich frag ernsthaft weil ich auch eben erst so eine Sperre mit „fraenk“ bestellt hab.

  4. Bestandskunden wie ich (Tarif „Basic – Wie ich will“ mit 500MB Daten für 5 Euro mtl. und Zweithandy für 10 Euro mtl und 1,5 GB Daten) bekommen je als günstigste Wechseltarif nur einen 12,- Euro Tarif angezeigt… Schade 🙁

  5. Und jetzt bitte auch noch bei fraenk das Volumen erhöhen.

  6. Leider teurer wie die original Telekom Prepaid Tarife zur Zeit und die haben noch LTE Max und 5G,daher lohnt es nicht.

  7. Eine Empfehlung ist auf die Black Friday Aktion zu warten, wenn man warten kann.
    Habe 27 GB für 17€ bei congstar und die LTE 50 Option kostenlos dabei

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.