Comscore-Marktanteilanalyse sieht Apple als Top-Hersteller auf US-Markt, Facebook beliebteste App

Vor wenigen Tagen berichteten wir über die Marktanteile der beiden großen Betriebssysteme Android und iOS auf dem Weltmarkt. Dabei stach vor allem heraus, dass Android in den USA stark zugenommen hat während das OS in Europa etwas Federn ließ. Eine neue Comscore-Analyse geht etwas tiefer in die jeweiligen Marktanteile auf dem US-Markt und zeigt unter anderem die beliebtesten OEMs mit Stand April 2015.

Bildschirmfoto 2015-06-06 um 15.27.30

Dabei fällt auf, dass Apple nach wie vor als Top-Hersteller seine Spitzenposition mit einem Marktanteil von 43,1 Prozent verteidigt. Das Unternehmen aus Cupertino hat sogar im Vergleich zu den Marktanteilen im Januar (41,3 Prozent) um 1,8 Prozent zugelegt. Dicht auf Platz zwei folgt Samsung, die im April zwar immer noch insgesamt 28,6 Prozent Marktanteile halten, dabei aber im Vergleich zum Januar 0,7 Prozent einbüßten.

Dieser Umstand unterstreicht erneut die Aussage von Kantar Worldpanel von vor wenigen Tagen, dass Samsung zwar einen guten Marktstart im April mit den neuen Galaxy S6-Modellen hingelegt hat, dabei jedoch – zumindest im April – weit unter den Erwartungen blieb.

Auf den Plätzen drei bis fünf finden sich schließlich LG mit insgesamt 8,4 Prozent (+0,4 Prozent ggü. Januar), Motorola mit 4,9 Prozent (-0,3 Prozent) sowie HTC mit 3,7 Prozent (-0,1 Prozent) wieder.

Die Analyse der Top-Smartphone Plattformen von Comscore spricht jedoch eine etwas andere Sprache, als die von Kantar Worldpanel. Ausgehend von Comscore ist das beliebteste Betriebssystem demnach mit Stand April immer noch Android mit 52,2 Prozent (-1 Prozent ggü. dem Januar), während Kantar Worldpanel zeitgleich für den April von 62,4 Prozent spricht.

Bildschirmfoto 2015-06-06 um 15.27.41

Auf dem zweiten Platz befindet sich ebenfalls bei beiden Analyse-Unternehmen Android, doch Comscore spricht dabei von einem Marktanteil von 43,1 Prozent im April (+1,8 Prozent ggü. Januar) während Kantar Worldpanel einen Apple-Marktanteil von 33,2 Prozent ausmachte.

Zeitgleich verlieren Microsoft und BlackBerry bei den Marktanteilen mit 0,6 Prozent, bzw. 0,3 Prozent leicht an Boden. Demnach besitzt Microsoft mit Windows Phone laut Comscore im April einen Marktanteil von insgesamt 3 Prozent, wohingegen BlackBerry nur noch 1,5 Prozent innehält. Einsam auf dem letzten Platz dreht sich unverändert in den Anteilen Symbian mit einer Verteilung von 0,1 Prozent.

Comscore macht ebenfalls in ihrer Marktanteil-Analyse die beliebtesten Apps in den USA aus. Demnach liegt Facebook mit einer Reichweite von 71,1 Prozent weit abgeschlagen auf dem ersten Platz. Dahinter folgt mit 57 Prozent YouTube auf dem zweiten und sowohl die Google Such-App wie der Facebook-Messenger prozentgleich mit 51,8 Prozent auf dem dritten Platz.

Bildschirmfoto 2015-06-06 um 15.27.50

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Traue keiner Statistik, die du selber gefälscht hast. Ansonsten sind die 10% Differenz bei Apples Marktanteil nicht zu erklären.

  2. Samsung „dicht auf Platz 2“? Apple hat einen um die Hälfte grösseren Marktamteil…
    Und „abgeschlagen“ ist man auf dem letzen, nicht dem ersten Platz. 😉

  3. USA war immer schon Apple-Land und ist nicht repräsentativ für den Rest der Welt.

  4. Peter Sidler says:

    Microsoft hat wieder massiv verloren. Von 3.6% Marktanteil auf 3%. Wenn Microsoft so weitermachen ist der Marktanteil am 15. Juli 2016 0%.

  5. In Deutschland kommen auf jedes iPhone *FÜNF* Android-Phones. Der Marktanteil von Android liegt bei ca. 75 %, iOS nur um die 15 % (je nach Saison). Schon Samsung alleine verkauft viel mehr Smartphones als Apple.

  6. wundert mich das whatsapp nicht in der lsite ist.

  7. Google Play, Google Suche, YouTube, Google Maps und Gmail ganz oben in der Liste…
    Ja, ne klar. Ist ja auch auf jedem Android-Smartphone mit Play Store-Lizenzierung vorinstalliert 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.