Cloud-to-Cloud-Backup: Datto übernimmt Backupify

datto

Kurz notiert: Aus den Kommentaren hier weiss ich, dass einige Nutzer den Backup-Dienst Backupify nutzen. Hierbei handelt es sich nicht um das klassische Backup für Daten, sondern eher um Cloud-to-Cloud-Backup. Daten aus Dropbox, Google und Co lassen sich so noch einmal von einer Cloud in die nächste zum Backup jagen, weil doppelt genäht bekanntlich besser halten soll. Etwas ähnliches bietet auch Datto an, die machen das Ganze auf der großen Business-Schiene und haben zudem noch echte Hardware in Form von Network Attached Storages am Start. Nun hat man seitens Backupify bekannt gegeben, dass man von Datto übernommen wurde. Anscheinend soll für die Kunden erst einmal alles so bleiben, wie es jetzt da Fall ist, Datto kauft Know How und Kunden auf, zusammen bildet man eine schlagkräftige Truppe, die noch weiter expandieren will – auch mit Büros in Europa. Ein Preis für die Übernahme wurde nicht genannt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Wieviel kosten die?!? Gibts nen Free Anbieter?!?