Chrome für Android bereinigt ab sofort URLs zum Teilen

Ihr kennt das sicherlich: Man surft so im Netz herum, stößt auf einen interessanten Artikel, zum Beispiel bei uns im Blog, und möchte diesen mit Freunden oder Bekannten teilen. Auf dem Smartphone hat man meist einen Button dazu, der ein sogenanntes Share-Sheet öffnet. Dort gibt man an, welche App man zum Teilen benutzen will und wird auch noch einmal mit dem Link konfrontiert. Dieser sieht meist furchtbar aus, weil eventuell diverse IDs der Quell-Website enthalten sind und so weiter. Man bereinigt den Link also und kürzt ihn entsprechend ein.

Der Chrome-Browser enthält unter Android mit Version 64 schon eine Funktion, die genau diese Arbeit für euch erledigt und die URL von unnötigem Müll befreit. Die Bereinigung passiert vollautomatisch im Hintergrund, ohne dass ein Zutun von euch notwendig wird, herausgefunden haben das die Kollegen bei Android Police. Solltet ihr also Chrome für Android in der neuesten Version 64 nutzen, müssten die geteilten URLs schon wesentlich nutzerfreundlicher aussehen.

Google Chrome: Sicher surfen
Google Chrome: Sicher surfen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot
  • Google Chrome: Sicher surfen Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Sorry, aber ich habe noch nie einen Link eingekürzt. Hätte auch überhaupt nicht gewusst, was ich da entfernen kann und was nicht. Wozu auch? Damit die Optik besser ist? Hä?! Aber schön, dass sich Chrome automatisch drum kümmert.

  2. Hab ich immer gemacht… Nervig mit dem ganzen kladeradatsch.

  3. Benjamin Wagener says:

    Sehr schöne Funktion. Bloß blöd, wenn man eigentlich mit ner Referral-ID teilen will. Aber besser die nochmal dran zu hängen, als unnötigen Mist zu verbreiten.

  4. Ja, mir auch schon beim Teilen von Artikeln dieses Blogs aufgefallen. Hier klappt das auch.

  5. Die Frage ist ja nach welchen Kriterien Chrome da was weg kürzt. Eigentlich müssen das ja für jede Website fest definierte Attribute sein, die da wegfallen. Ansonsten wird eventuell die gültigkeit der URL zerstört. Ich finde die funktion überhaupt nicht gut.

    • Eine wichtige Information, die hier im Blog m. E. fehlt, aber bei Android Police steht: Es wird die canonical-Angabe der jeweiligen Seite verwendet, also quasi die „eindeutige“ Adresse der Seite, die auch für Google & Co. verwendet wird. Eigentlich sinnvoll, bedeutet aber im Umkehrschluss auch, dass Referer-Angaben beim Teilen auch verloren gehen.

  6. In den Einstellungen ist doch direkt ein Teilen Button , da brauchts dieses Share-Sheet überhaupt nicht.

  7. Und was kommt nach Drücken des Teilen Buttons? Trommelwirbel… Das Share Sheet!

  8. Super praktisch! Gibts das auch für Chrome Desktop?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.