Chrome 42 für iOS mit gelungenem Update

Schon gesehen? Chrome 42 für iOS ist da. Besonders überraschend? Googles Browser schleicht sich auf Wunsch des Nutzers tiefer ins System. Bedeutet, dass der Nutzer ein Widget im Benachrichtigungsbereich hinzufügen kann, über welches er schnell einen neuen Tab oder eine Sprachsuche initiieren kann. Weitere Neuerungen? Zum Neulanden von Tabs wischt man einfach nach unten – aber hier gibt es dann noch zwei weitere Aktionen, wenn man nach unten wischt – es lassen sich auch hier neue Tabs erstellen oder der aktuelle schließen. Ebenfalls sind nun App-Erweiterungen nutzbar – beispielsweise von 1Password und Lastpass. In diesem Sinne – fröhliches Update!

2015-04-16 20.49.34--2015-04-16 20.49.43

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Damit wird Chrome dann tatsächlich wieder eine Alternative. Warum der Support von 1password und Co allerdings so lange auf sich warten ließ…

  2. Bei Apps dachte ich zuerst an dasselbe wie bei Windows und Android. Schade. Aber sie läuft flüssiger und sieht auch schick aus. Mal ne Weile testen.

  3. „The new pull down gestures are only available on iPhone. On the iPad, Chrome has a traditional toolbar“

  4. Genial wäre, wenn Apple mit 1Password kooperieren würde (vielleicht auch kaufen 😉 und es in IOS nahtlos einbinden könnte, so könnte ich z. B. wenn das Apple Id Kennwort verlangt würde, mit wenigen Klicks mein sicheres Kennwort einfügen, anstatt den umständlichen Weg App öffnen, Login raussuchen, Detailansicht und Kennwort kopieren und dann wieder einfügen etc. – und manchmal kann ich bei Aufforderung der Eingabe des Kennworts meine 1Password App vorher und währenddessen nicht öffnen, dann muss ich mein iPhone nehmen und abtippen.

    Gerade auch so Sachen wie direkte Sicherung der FileVault generierte Zeichenfolge, Wiederherstellungsnummern etc.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.