CES 2021 lediglich digital

Die aktuelle Weltlage wird uns noch einige Zeit begleiten. Sie hat zahlreiche Messen, Konzerte und andere Veranstaltungen getroffen und macht auch vor der CES (eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik) nicht Halt, die ansonsten für den Januar 2021 in Las Vegas terminiert wäre. Die ausführende Consumer Technology Association (CTA) kündigte heute an, dass die CES 2021 – vom 6. bis 9. Januar 2021 – ein rein digitales Event sein wird, das Aussteller, Kunden und Medien aus der ganzen Welt miteinander verbindet. Das neue Format solle es den Teilnehmern ermöglichen, von Technologie-Innovatoren zu hören, Spitzentechnologien und die neuesten Produkteinführungen zu sehen und sich mit globalen Marken und Startups aus der ganzen Welt auszutauschen – das zumindest der Kern der Meldung. „Inmitten der Pandemie und der wachsenden globalen Gesundheitsbedenken über die Verbreitung von COVID-19 ist es einfach nicht möglich, Anfang Januar 2021 Zehntausende von Menschen sicher nach Las Vegas einzuladen, um sich persönlich zu treffen und Geschäfte zu tätigen“, so Gary Shapiro, Präsident und CEO der CTA.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Schöne Aktion

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.