CES 2021 findet statt

Auf der CES in Las Vegas präsentieren Jahr für Jahr Hersteller ihre neuen Produkte. Software, Hardware, Automobile und vieles mehr wartet darauf, gesehen zu werden. Und natürlich sind es auch die persönlichen Gespräche und Treffen, die jedes Jahr weit über 100.000 Teilnehmer in die Wüstenstadt locken. Auch im Januar 2021 wird Las Vegas locken, wie die Consumer Technology Association mitteilte.

Für die CES 2021 wolle man aber auch die digitale Reichweite der Messe weiter ausbauen. Es erwartet Interessierte eine größere Auswahl an Livestream-Inhalten der CES sowie viele andere digitale und virtuelle Möglichkeiten. Die Messe findet also statt, man wolle aber auch sicherstellen, dass Pläne den Empfehlungen der Experten für öffentliche Gesundheit und den von den Bundes-, Landes- und Kommunalregierungen festgelegten Standards folgen – Masken, Verbreiterung der Gänge, häufiges Desinfizieren und all so etwas.

Bin mal gespannt, wie es bis Januar 2021 aussieht mit der Corona-Pandemie. Feststeht, dass die CES mit Besuchern aus der ganzen Welt immer für eine anschließende Krankheit gut war.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. naja. zuerst Corona, jetzt Rassismusdemo. Schau mer mal was in 6 Monaten ist. Vielleicht Bürgerkrieg, weil Trump die Wahl gewonnen oder verloren hat.

  2. Und wenn schon. jahrelanges Kriegsverbrechen in Syrien und all die anderen furchtbaren Dinge in der Vergangenheit haben uns auch nicht davon abgehalten, solche Veranstaltungen durchzuführen und zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.