Software & Co

13

Roamit vernetzt Android und Windows 10 in eurem WLAN-Netzwerk

Die App Roamit vernetzt Geräte mit Windows 10 – idealerweise mit mindestens dem Creators Update – sowie Android. Der Entwickler der Anwendung hat Roamit nun in den Status als Open-Source-Programm gehievt. Folgerichtig könnt ihr den gesamten Quellcode auch bei Github...

13

Kodi gibt auf der Xbox One seinen Einstand

Kodi – ursprünglich gab die Multimedia-Schaltzentrale noch unter dem Namen Xbox Media Center (XBMC) auf der ersten Microsoft Xbox ihren Einstand. Über die Jahre wechselte man die offizielle Namensgebung zu Kodi, breitete sich auf etliche, weitere Plattformen aus und der...

1

Mozilla fixt Mailsploit-Schwachstelle in Thunderbird 52.5.2

Mozilla hat ein Update für seinen E-Mail-Client Thunderbird veröffentlicht. Zwar ist jenes bereits am 22. Dezember an den Start gegangen, aber vielleicht hat der ein oder andere von euch es verpasst. Das wäre schade, denn die Aktualisierung ist relativ wichtig....

9

Xiaomi MIUI 9 Global Beta bald mit Full-Display-Gesten

Xiaomi hat eine neue MIUI 9 Global Beta ROM angekündigt. Die Version 7.12.28 hat mich auf meinem Mi Mix 2 leider aktuell noch nicht erreicht, aber die Verteilung soll auch erst noch beginnen. Der chinesische Hersteller verspricht dabei ein neues...

4

Simplenote: Neuerungen in den Desktop-Versionen

Simplenote ist schon seit Jahren hier im Blog Inhalt unserer Berichterstattung. Der Name verrät es: Es handelt sich hierbei um eine App, in die man Notizen eintragen kann. Simplenote gibt es für Android, iOS, Windows, Linux, macOS und auch im...

1

iA Writer: Windows- und Web-Version in den Startlöchern

Vielen Schreibern vielleicht bekannt: Der iA Writer. Bisher zu haben für Android, iOS und macOS. Für einige „nur ein weiterer Editor“, für andere der Mittelpunkt ihrer Arbeit mit langen oder kurzen Texten. Nun gab man Neuerungen bekannt: So hat zu...

4

Opera 50: Release Candidate bringt Feature gegen Bitcoin-Mining

Kryptowährungen sind der neue „heiße Shice“ im Netz und auf dem Markt und tatsächlich konnten viele Menschen schon verdammt glücklich, aber auch unglücklich damit werden. Um das System zu unterstützen und selbst auch ein wenig dabei zu verdienen, gibt es...

0

Google NIMA: Künstliche Intelligenz wird zum Foto-Kritiker

Die Fotoanalyse ist sehr weit fortgeschritten. Mittlerweile ist es kein Problem mehr, Objekte in Fotos zu finden oder Bilder automatisch zu optimieren. Damit eben genannte Features auch ordentlich funktionieren, setzen viele Entwickler auf künstliche Intelligenz. Google ist ziemlich weit vorn,...