Catapult King für iOS gerade kostenlos

Moin zusammen! Gestern Abend noch gesehen, dass Catapult King für iOS gerade kostenlos ist. Das Spiel gibt es im Rahmen der „App der Woche“-Geschichte von Apple. Vielleicht nicht das komplexeste Spiel, doch wer Angry Birds & Co mag wird auch Catapult King eine Chance geben – zumal die 3D-Grafik echt klasse ist.

[appbox appstore 497936366]

Das simple Spielprinzip? Mittelalterliche Soldaten mittels Katapult von ihren Behausungen schießen. Das Katapult steuert ihr dabei aus der Ich-Perspektive, die Ansicht selber lässt sich aber ändern. Kurzweiliges Spiel, welches durch schicke Grafik zu überzeugen weiss. Definitiv etwas für Casual Gamer.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Gibt es so was auch für Android?

  2. mhm schaut echt super aus 🙂 bin zwar kein apple fan sondern viel viel mehr android, aber ich muss sagen iOS hat einfach die besseren und hochertigeren apps.

    Sry @all other Android lover und mir, aber im android store gibts meiner meinung nach leider nur zu hauf shit. sry aber kann man nicht anders sagen.

  3. ja leider gibt es viele gute apps die es für ios gibt nie oder erst sehr spät für Android.

    einer der Gründe wieso ich vielleicht mit dem iphone 5 umsteigen werde.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.