Bundesliga: Sky mit Video on Demand-Angebot

Sky-Go-iPad-590x442

Zur neuen Saison bekommen Sky-Kunden ein zusätzliches Angebot kredenzt, welches sich als Format für ein Bundesliga-Archiv versteht. Über die bisherige Live-Übertragung aller Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga hinaus wird in der kommenden Saison das neue Video-on-Demand-Angebot der Bundesliga bei Sky Go abrufbar sein und allen Abonnenten des Bundesliga-Pakets von Sky zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt des neuen Angebots steht historisches Bildmaterial, mit dem die Höhepunkte aus der bisherigen Bundesliga-Geschichte neu aufbereitet, aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und zeitgemäß präsentiert werden, wie man seitens Sky mitteilt.Weitere Informationen zum neuen Video-on-Demand-Angebot bei Sky werden zum Start der neuen Bundesliga-Saison bekannt gegeben, hier wird man dann wohl genau sehen können, was das Angebot alles beinhaltet. Bin gespannt, einige Highlights, die ich mit Borussia Dortmund erlebt habe, würde ich mir tatsächlich noch einmal anschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Klingt erstmal spannend, hoffentlich passt die Umsetzung. Bei Sky Go habe ich da immer erstmal meine Bedenken.

    Wird bei Sky eigentlich demnächst ein Boxkampf oder so übertragen? Hab das gar nicht mitbekommen 😉

    (30€, denen brennt doch der Helm)

  2. @ChackZz zu geil. Tatsächlich 30 Öcken.
    Also dass schon seit gefühlt einem Jahr im Minutentakt Werbung dafür gemacht wird ist ja schon ätzend, aber 30 Euro? Die haben doch echt nicht alle Latten am Zaun XD
    Es wird Zeit für Alternativen.
    Bundesliga/DFB-Pokal/Championsleague bei Netflix/Amazon/… wäre doch mal was 😉

  3. Ganz ehrlich. Das ist doch wie die Sportschau oder Sportstudio, was man sich aufgenommen hat, um es später (immer wieder?) zu schauen. Macht man doch eh nicht bzw. ist nicht der Mehrwert, der ein Abo richtig geil macht.
    Sport funktioniert nur live – oder wegen Verknappung bzw. Rechten tag-gleich.
    Sage ich als Abonnent…

  4. Die Highlights aus drölfzig Jahren Bundesliga-Geschichte gibt es doch in der Sommer- und Winterpause rund um die Uhr bei DSF, sorry, Sport1. Wo ist da hier der Mehrwert?

  5. @Berti: Naja nicht jede Saison gibt es dort zu sehen, sie haben auch nicht immer alle Rechte. Und es interessert auch wohl kaum jemanden ne ganze Saison aus den 60ern oder 70ern zu sehen. Klar für Fußball-Nerds die eh ab Freitag Abend bis Montag Abend nix anderes zu tun zu haben sicherlich eine Ergänzung. Also auf die Rechte bin ich gespannt, wenn die gut sind wirds interessant.

    @Detrius: Zu deinem letzten Satz: Coole Idee 😎

  6. @Berti: Sport1 mit Sitz in München ist aber sehr geprägt bei der Berichterstattung. Der Sender gilt doch schon als Haussender der Bayern und als Fan einer anderen Mannschaft kann man sich die Berichterstattung dort kaum noch antun. Das hat man sehr gut gemerkt als das Team von 90elf zu sport1.fm wechselte, da ist das Anbeten des Vereins plötzlich viel intensiver geworden.

  7. @ChackZz
    Schau dir mal die Kampfbörse an. Dann kann man verstehen, dass Sky wohl so einiges für die Rechte gezahlt hat und das reinholen muss.

  8. In den Staaten kostet Kampf im TV teilweise 90$

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.