Windows 10: Preview Build 10052 für Smartphones verfügbar

Knapp zwei Wochen nachdem es den letzten Preview Build von Windows 10 für Smartphones gab, ist nun eine neue Version verfügbar. Diese bringt keine neuen Features, aber einige Fehler wurden beseitigt und bereits vorhandene Features wurden korrigiert. So kann man nun den Flugmodus aktivieren, Datenverbindungen können deaktiviert werden, MMS-Einstellungen gehen beim Update von Build 9941 nicht mehr verloren, Tastaturen können in anderen Sprachen heruntergeladen werden und der Sucher in der Kamera-App wird nun korrekt dargestellt.

Windows 10

Außerdem wurde das Windows Phone Reset Tool dahingehend angepasst, dass auch Nutzer eines Lumia 520 wieder auf Windows Phone 8.1 downgraden können. Hier kam es vereinzelt zu Fehlern, die dafür sorgten, dass das Lumia 520 die Preview Builds nicht mehr erhält. Das hat sich nun erledigt und auch dieses Gerät kann wieder auf die Previews zugreifen. Nutzt Ihr bereits die Windows 10 Preview, sollte das Update automatisch bei Euch ankommen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

5 Kommentare

  1. Stefan Beurer says:

    Und wieder kein Lumia 930 – so langsam wird es lächerlich ….

  2. @stefan: seit wann hat man anspruch auf eine preview? und warum sollte man die überhaupt nutzen wollen?

  3. Stefan Beurer says:

    Es geht nicht um den Anspruch an sich, sondern eher darum ein „Flagschiffgerät“ (und damit ist nunmal das Lumia 930 gemeint) nicht in den Preview/Testprozess einzubinden.

    Die L930 User warten schon sehr lange auf einen ersten Build, warum?
    Der große Speicher allein kann es ja nicht sein ….

  4. DanielJackson85 says:

    @stefan

    erstens ist es im moment ein vorteil das es nicht unterstützt wird (siehe berichte über tester und die anzahl der fehler/nicht integrierten features!)

    zweitens bei aller liebe so wie du meckerst, würdest du dich hier lauthals beschweren wenn du dadurch dein 930 schrotten würdest!

    drittens wie bereits erwähnt, wo steht das du überhaupt einen anspruch hast?!?

    viertens statt sich aufzuregen, einfach mal gucken/informieren woran es liegt das das 930 nicht dabei ist.

    bis zum offiziellen release wirst du es schon bekommen!

  5. DanielJackson85 says:

    im übrigen stimmt deine these nur halb, habe selber eines und warte bis es kommt, warum? ganz einfach, hab sie auf meinem alten 920 und freue mich bei jedem test bisher das es nicht geht aufm 930! es ist bisher kein vergleich zum erlebnis beim testen früherer 8.1er Developer Previews! also locker bleiben und warten