Box für Windows und Windows Phone erhält Update auf Version 2.0

Box ist einer der Cloudspeicher, die schon länger auf dem Markt sind. Nach eigenen Angaben wurden die Apps für Windows und Windows Phone bereits mehr als eine Million Mal heruntergeladen. Für Version 2.0 wurde die App komplett neu entwickelt, sie soll jetzt schneller und zuverlässiger sein als bisher. Ebenso wurde die Navigation innerhalb der App verbessert.

Box_win_winphone

Die Verbesserungen werden von Verbesserungen im Backend-Bereich begleitet, das künftig für bessere und schnellere Features von Box sorgen soll. Bei Box erhält der Nutzer 10 GB kostenlosen Speicher, also mehr als bei Dropbox oder auch Microsofts eigenem Cloud-Dienst OneDrive.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Zumindest wenn man die automatische Bildsicherung auf der Onedrive-App von Microsoft aktiviert, kommt man dort ebenfalls auf 10 GB. 7 GB sind standardmäßig dabei und 3 GB gibt es für die Sicherung.

  2. Wobei ich mit den mehr als OneDrive vorsichtig wäre, okay seitdem es „One“ ist bekommt man 7 GB, aber die AltNutzer haben immer noch 25 GB.
    Ich kann jetzt nicht viel zu Box sagen, aber es ist recht einfach sich freien Speicher bei DropBox zu besorgen.

  3. Z. B. mit einem Samsung Galaxy bekommt man 50 GB zusätzlichen Dropbox-Speicher für zwei Jahre. Gab’s bei Box nicht auch früher mal mehr? Hab da auch noch einen alten Account rumliegen, den ich aber schon lang nicht mehr benutzt habe.

  4. Bix ist Klasse, benutze ich ständig!
    Und es gibt alle Nase lang gratis 50 GB für IMMER!
    Sonst benutze ich noch Mega .

  5. Man muss halt im Auge behalten, dass die Dateigröße in der kostenlosen Version auf 250 MB beschränkt ist. Ansonsten hätte ich gern eine Synchronisation mit meiner Synology. Muss ja nicht alles auf den Rechner. Gibt es da eine Möglichkeit?

  6. Box unterstützt WebDAV, dass sollte auch mit der Synology gehen, oder?

  7. Bearbeiten ist irgendwie umständlich. Erst öffnet man das Dokument (Excel, Word etc.) in der Vorschau und muss dann dort noch explizit auf Öffnen klicken. Gibt es da einen schnelleren Weg ausser Box Sync herunterzuladen, welches sind in den Windows Explorer integriert?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.