Berliner Spieleschmiede realisiert FUTURAMA: Game of Drones

wooga futuramaRecht groß dürfte der Fisch sein, den die Berliner Spieleschmiede Wooga an Land gezogen hat. Die haben nämlich heute verlauten lassen, dass man eine Partnerschaft mit Fox Digital Entertainment eingegangen ist. Diese Partnerschaft soll ein Spiel hervorbringen, welches in Serienform zu einem meiner Lieblinge gehört: Futurama. FUTURAMA: Game of Drones soll das Spiel heißen und den Spieler auf eine Reise mit der Crew der Planet Express-Crew mitnehmen.

Shut-up-and-take-my-money

Hier muss man Waren von A nach B bringen, um gegen das Imperium von MomCo zu bestehen, verschiedene Rätsel sollen dabei den Spielspaß möglichst lange hoch halten. Die Storyline wurde dabei unter anderem von Dave Grossman (Secret of Monkey Island & The Wolf Among Us) und Jonathon Myers (Game of Thrones: Ascent) verfasst, das Ganze soll ein Free to Play-Titel werden (4,99 bis 99,99 Euro!). Wird spannend zu beobachten sein, bleibt nur zu hoffen, dass kein schlechter Springfield-Klon dabei herauskommt. Anfang nächsten Jahres soll es auch bei uns soweit sein. Bereits jetzt befindet sich das Spiel im Soft Launch, sodass ein Blick auf die ersten Shots möglich ist:

[appbox googleplay com.wooga.futurama]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Schade: Diese App ist mit keinem deiner Geräte kompatibel. Ich habe ein Galaxy S5 (CM 12.1)

  2. @Peter: „Anfang nächsten Jahres soll es auch bei uns soweit sein. Bereits jetzt befindet sich das Spiel im Soft Launch, sodass ein Blick auf die ersten Shots möglich ist:“ Nur aufgrund der Shots eingebunden.

  3. Ohje, zuviel Kaffee und Tomaten auf den Augen ….

  4. Yeah Bender erobert die Smartphones 😉

  5. Bender (Fake) says:

    Einfach nur obermegaturboaffengeil!!! Endlich mal ein grandioses Mobile Game

  6. Unter das Wort „Planet“ war gerade ein Link zu planet.co.uk gelegt. Hatte mich erst gewundert, wieso du dorthin verlinkst, aber bei einem Reload war es verschwunden.

    Nutzt du zur Zeit eine neue Monetarisierungsplattform oder muss ich Bedenken haben, mir eine Malware heruntergeladen zu haben?

  7. Mittlerweile ist der Link bei mir ja auch nicht mehr zu sehen…
    Naja, ich werde mal meine Chrome-Erweiterungen überprüfen.

  8. Frage mich gerade auch, warum bei meinem ersten Post auf phimema.wordpress.com verlinkt wird^^ Habe die Seite schon vor Jahren gekündigt!?

  9. @phimema : Das ist die URL, die du eingegeben hast – war vielleicht noch drin im Browser, weil das Formularfeld das speichert.

  10. Good news everyone !

  11. ich kommentiere hier ja des öfteren, und seit Jahren wird auf phimema.de verlinkt. Nur bei dem einen Kommentar wurde jetzt wieder auf phimema.wordpress.com verlinkt. Illuminati confirmed?

  12. Shutupandtakemymoney in Kombi mit Inapp Game?!? RLY?!?
    Lizenzkramausschlachtung!!!
    Nix anderes wie die Sachensuche oder das Simpsons Game … 🙁

  13. Na da wird man dann ja sicher bald storrys zu bei der Freakshow zu hören kriegen. ^^

  14. Oh, weia, Wooga :-(. Wenn ich mir deren sonstiges Spieleportfolio so ansehe und den einzigen Screenshot der etwas vom Spiel zu zeigen scheint ist Springfield wohl ein paar Stufen zu hoch gegriffen, ich rechne eher mit einem Jelly Splash Klon 🙁

  15. Futurama als point and click Adventure auf PC wäre (m)ein Traum…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.