AVM: Updates für FRITZ!WLAN Repeater 300E, FRITZ!Box 4040, 7520 und 7530

Ihr besitzt einen FRITZ!WLAN Repeater 300E, eine FRITZ!Box 4040, 7520 oder 7530? Dann könnt ihr einmal ein Update einspielen, denn das Berliner Unternehmen AVM hat FRITZ!OS 7.12 für die FRITZ!Boxen sowie FRITZ!OS 6.33 für den Repeater veröffentlicht. Besitzer der genannten Geräte bekommen das komplette Changelog über das Interface angezeigt, alternativ kann dieses über die AVM-Webseite eingesehen werden, dort sind die genannten Neueinstiger in Sachen Updates gelistet. Im Falle des Repeaters wird eine potentielle Sicherheitslücke geschlossen (Schwäche der Schlüsselaushandlung bei WPA2 behoben).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Echt jetzt?!
    Was ist mit der neuesten Hardware?!
    6591 und Repeater 3000!

    Sollte da nicht erst die Priorität liegen?

    • Für die 3000 gab es letzte Woche eine neue Labor-Firmware aber ja, finde es auch seltsam, dass deren letztes ‚fertiges‘ Update im März rauskam.

    • gregorius says:

      Die Prioritäten liegen bei den anfallenden Arbeiten.
      6591 für Docsis Fans, meinetwegen aber Repeater Crap wie den 3000er?
      Nimm Kabel, die benötigen seltener updates.

      • Mal wieder jemand, der den Kontext nicht rafft, welcher ist, dass anderer ‚Repeater Crap‘ schon längst auf 7.10 ist, der 3000er aber mächtig hinterherhinkt. Und du kannst gerne bei mir vorbei kommen und mir erklären, wie genau ich hier ohne riesigen Aufwand Kabel verlegen soll. Ernsthaft, solche schnöseligen „warum interessiert dich xyz, taugt doch nix, mach bla“ Kommentare braucht niemand.

        • plattfuss says:

          Kabel verlegen ?
          Ich setze seit Jahren DLAN ein. Das läuft ohne Probleme.
          Stabile Verbindung auch mit WLAN über DLAN.
          Dann braucht man auch keinen Repeater.

  2. deoroller says:

    Für den Repeater 300E war es wohl das letzte Update. siehe Ende des Supports
    https://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-300e/uebersicht/
    „Schwäche der Schlüsselaushandlung bei WPA2 behoben“
    Das ist wohl die Krack-Lücke, die bereits Ende 2017 bekannt wurde.

  3. In der Standardkonfiguration wird das Update doch automatisch eingespielt, oder?

  4. Mich würde viel mehr interessieren, wann den nun, dass seit ~ ich glaub Ende letzten Jahres, angekündigte Fritz!Fon C6 kommt…

  5. Ja, wann kommt das C6? Benötige ein neues Telefon und warte jeden Monat. Anfragen beim Support werden auch ignoriert. Bitte um ein Statement.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.