AVM FRITZ!OS Labor: Wartungs-Update für ältere Modelle

AVM schenkt einigen FRITZ!Boxen noch einmal ein neues FRITZ!-Labor. Diese Beta-Versionen sind gedacht für die Wartung älterer FRITZ!Box-Modelle, namentlich FRITZ!Box 7390, FRITZ!Box 7272, FRITZ!Box 7412, aber auch die FRITZ!Box 6840 LTE wird noch einmal mit einem Update versehen. Es handelt sich bei diesem FRITZ!Labor um die Vorschau auf ein Wartungsupdate. Neben Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen wird außerdem das Sicherheitsniveau noch einmal angehoben, so AVM. Die jeweiligen Downloads finden neugierige Anwender hier, alternativ kann man einfach warten, bis so ein Wartungs-Update als finale Version verteilt wird.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/AVM_DE/status/1044967857510068225

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Hi Caschy,

    kleiner Fehler du hast 2x 7272 aber das eine mus 7412 heißen. Aber danke für den Hinweis meine Mutter hat ne 7412.

  2. Vor einem halben Jahr gab es bereits eine Beta für das Wartungsupdate. Auf meiner Fritz!Box 7412 ließ es sich nicht installieren, trotz vieler Versuche. Fehler 5. Seither war nix passiert, nun die nächste Beta. Ne funktionierende finale Version wäre mal schön. Meine Box ist noch nicht so alt (gab‘s bei 1&1 dazu) und eigentlich in den 5 Jahren AVM-Support, dennoch hat sie AVM mehr oder weniger schon abgeschrieben. Schade.

    • Nun,außer ein paar Bugfixes wird auch nichts mehr geben.Die 7412 gabs in freier “Wildbahn“ nicht zu kaufen und immerhin hat man sie von 6.20 bis 6.83 (letzte finale Version 9.3.2017) versorgt.Für mehr ist die bescheidene Hardware leider nicht zu gebrauchen.Und obwohl sie genau wie die hier erwähnten 7390,7272 und 6840 LTE schon EOS ist,so gibt es immerhin trotzdem noch etwas Wartung.

    • @Matze.
      Hast du noch die orginale !&1 firmware drauf? Dann must du erst die Recovery einspielen und dann das update.

      • @Celli
        Nee, ich hatte schon vor zwei Jahren das Recovery draufgemacht, um WLAN freizuschalten. Daran kann es nicht liegen.
        Vermutlich müsste ich jetzt die Box resetten, um die Beta einspielen zu können und dann das Backup wieder einspielen. Aber das ist mir im Moment zu mühsam.

  3. Meine 3490 ist auch abgeschrieben. Die Zeiten sind wohl vorbei wo man Avm wegen dem Support weiter empfehlen konnte. Schade.

  4. Das richtig interessante ist der Changelog.
    Schade das der hier nicht gepostet wurde.

    Sehr schön ist das für die 7390 ->

    Verbesserung – Stabilität an VDSL/Vectoring-Anschlüssen verbessert (7390: spez. DSL-Vermittlungsstellen mit Broadcom Chipsets und aktiviertem G.Vector)

    Ich hoffe das meine Internetverbindung etwas stabiler wird.

    https://avm.de/fritz-labor/labor-fuer-wartungsupdate/neues-verbesserungen/

  5. Wollen die uns verarschen für meine Kabel Box 6490 frei aus dem Handel, immer noch kein 7.0 Update , obwohl das Motherboard gleiche ist wie bei 6590, die hat 7.0 bekommen.

    Toller Blog mach weiter so 😀

    • AVM hat unter dem Twitter Post angemerkt es solle sehr sehr bald kommen, letzte Woche hieß es „nächste Woche wenn möglich“. Ich denke es könnte für morgen angestrebt sein, ansonsten frühe nächste Woche, denn ein Release an einem Freitag halte ich für seeeeehr unwahrscheinlich

  6. Die 7412 hatte ich als billige Alternative angeschafft, um die hinter einem Pyur Kabelmodem (Router wenn Bridge deaktiviert) zu nutzen. Bisher reibungslos am laufen. Leider durch Kabel davor keine Möglichkeit der VPN Verbindung. WLAN bringt mehr Leistung als der Asus Router der sogar zwei Antennen (sichtbar) hatte. Gebraucht zw. 15-20€…

  7. Karl Wester-Ebbinghaus says:

    Ob die dann auch noch das SMB1 upgraden für die alten und neuen? Das wäre mal ein Wunder Caschys Blog.

    • Nutzt wirklich jemand die NAS-Funktion an seiner Fritzbox?
      Ich hatte dies zuletzt bei einem Bekannten an einer 7490 (USB3) gestestet, die Performance und die Administration ist unterirdisch. Dort läuft nun ein ODROID HC2 mit OwnCloud.

  8. Ist die 7360 eigentlich so exotisch und alt? Trotz Gigabit Ports und 100 MBit DSL Unterstützung? Das letzte Update ist von Frühjahr 2017. Ich betreibe die an einem Telekom DSL 100Mbit Anschluss mit 3 Telefonen.

    • Welche Fritz!Box 7360? Die V1 (16 MB Speicher) oder der V2 (32 MB Speicher)?
      Die Fritz!Box 7360 wurde wohl 2012 (ob das jetzt die V1 oder V2 betrifft kann ich nicht sagen) vorgestellt.

      Also ganz taufrisch sind die nicht wirklich. Über die Verbreitung der 7360 kann ich nichts sagen, aber die Leistung dürfte auf Grund des Speichers doch etwas begrenzt sein (zum Vergleich, eine 7390 hat 512 MB), was Updates sicher schwerer macht.

  9. AVM Horst!box says:

    Leute, bleibt bei Ubiquiti!

    • Seit wann bauen die Router?
      Aber access points würde ich von denen immer nehmen. Dieser mash Schrott der von anderen Herstellern angeboten wird ist unbrauchbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.