AVM FRITZ!Box 6490 Cable kostet derzeit 150 Euro

Kurz notiert für alle, die einen Kabelrouter suchen. Die AVM FRITZ!Box 6490 Cable kostet derzeit um 150 Euro bei Media Markt. Letztes Jahr im Juli startete die Box für 249 Euro in den Handel und pendelte sich dann bei 189 Euro ein. Media Markt verlangt bei Lieferung 1,99 Euro Versandkosten und zieht direkt 40 Euro ab, so kommt man für die AVM FRITZ!Box 6490 Cable auf 150,99 Euro, definitiv ein guter Preis für die Box. AVM hat klassisches WLAN nach AC-Standard verbaut, bringt es im 5 GHz-Frequenzband auf bis zu 1.300 Mbit/s, während das 2,4 GHz-Frequenzband mit WLAN 802.11 n bis zu 450 Mbit/s liefert.

Zur weiteren Ausstattung gehören vier Gigabit-Anschlüsse für die Heimvernetzung per LAN-Kabel und zwei USB-Anschlüsse. Smartphones und Tablets können mit der neuen FRITZ!Box direkt per WLAN das TV-Programm des Kabelanschlusses empfangen. Eine integrierte Telefonanlage für Analog-, ISDN-, DECT- und IP-Telefone ist ebenfalls an Bord.

(Danke Jens!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

10 Kommentare

  1. Zumindest im Falle von Kabel Deutschland Geldverschwendung

  2. Man sollte allerdings im Hinterkopf behalten dass diese Box nur Docsis 3.0 kann und nächstes Jahr Docsis 3.1 kommen soll.

    Docsis 3.0 wird zwar parallel laufen aber wenn man von den neuen Vorteilen die Docsis 3.1 möglicherweise bieten wird etwas haben will, sollte man sich einen Kauf evtl überlegen.

    Aus diesem Grunde habe ich die FB über Routermiete.de bezogen. Für 150 Eur kann man da quasi 4 Jahre das Ding mieten.

  3. Mr.Magoo says:

    Dafür kannst du aber über deine Einstellungen wachen und auch die Software aktuell halten, ohne das auf den Provider angewiesen bist.

    Finde den Preis fair, wer das eine will muss das andere mögen! Meine 7490 war beim Kauf auch nicht billiger, die 7390 davor auch nicht usw…

  4. Es gibt bereits die 6590, kein Grund die alte zu kaufen. Hab meine ebenfalls über routermiete.de gemietet und werde sobald es geht auf docsis 3.1 umsteigen.

  5. Stefan Pfefferkorn says:

    Auch die 6590 kann noch kein Docsis 3.1

  6. Und laut AVM wird die 6590 aufgrund seiner Hardware kein Docsis 3.1 können…, also dann lieber warten.

  7. @Routermiete: muss echt schlecht bei Ihnen laufen wenn Sie Ihre Mitarbeiter an freien Tagen in Kommentarbereichen schuften lassen … mimimi

  8. Nur, dass die 6590 einfach mal 120 Euro mehr kostet. Für ein bisschen besseres WLAN und ein paar Kanäle mehr viel Geld. Oder habe ich da ein besonderes Feature übersehen?

  9. Adalbert Fiolka says:

    @Perry, die 6590 hat zudem auch noch „Live TV im Heimnetz
    Ein weiteres Highlight der FRITZ!Box 6590 Cable ist Live TV: Streamen Sie gleichzeitig bis zu vier unverschlüsselte TV-Programme ins Heimnetz.“ quelle https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6590-cable/

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.