AVM verteilt FRITZ!OS 6.30 für einige FRITZ!Boxen

AVM LOGO

Neues von AVM – die Updatewelle auf FRITZ!OS 6.30 beginnt. Zuerst einmal wird die neue FRITZ!Box-Software für die FRITZ!Box 7412, 7312, 3490, 3390, 3370 und 3272 verteilt. Laut AVM ist diese Version auf die aktuellen Weiterentwicklungen in den DSL-Netzen abgestimmt und die Umstellung auf All-IP soll vereinfacht worden sein. Zu den weiteren Neuerungen gehört unter anderem eine Bewertungsanzeige des FRITZ!Box-Kennworts bei der Erstinstallation, ferner ist die Einrichtung von Rufumleitungen zu Sonderrufnummern nicht mehr möglich. Zu finden sollte das Update ab sofort im Assistenten sein, hier findet man ja den Bereich Update. Das genaue Changelog für die einzelnen Geräte findet sich auf den Servern von AVM, hier am Beispiel der 3390.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

12 Kommentare

  1. Herr Hauser says:

    Für die 7390 wieder nichts. AVM machts wohl so langsam wie Samsung.

  2. Nur die Ruhe, die Arbeitswoche ist noch nicht rum.

  3. Ich freue mich schon auf die Labor-6.35 für die 7490, wenn sie denn irgendwann live geht. AVM macht das alles schon richtig gut.

  4. Was meinst Du mit „live geht“? Die Labor mit der neuen Gui 113.06.35-xxxxx gibt es doch für alle schon zum Ausprobieren:
    http://avm.de/fritz-labor/labor-fuer-fritzbox-7490/uebersicht/
    Aktuell ist die 113.06.35-30896 von heute.

  5. Damit meine ich ein offizielles Release. Labor-Versionen installiere ich ungern.

  6. Also ich habe mir vor ein paar Tagen auch eine 7490 geholt. Preis war gut und ich habe dann die 7360 ausgetauscht. Die 6.35 Beta läuft sehr sehr gut.

    Und die neue Ansicht ist auch sehr gut.

    Was noch fehlt ist eine eigene Ansicht anzulegen. Dass man z.B. paar Einträge deaktivieren könnte. In der Übersicht bräuchte ich z.B. keine Einträge wie Telefonbuch, Speicher, Info-Anzeige.

    Aber das ist jammern auf hohem Niveau.

  7. Meine Fritz!Box 3370 meldet mir in der Übersicht, dass mein Fritz!OS 6.20 nicht aktuell sei.
    Starte ich die Aktualisierung, bekomme ich jedes mal einen Fehler, dass die geforderte Datei zu klein oder nicht vorhanden sei.
    Die Box startet dann neu, und es bleibt bei Fritz!OS 6.20.

    Wo ist hier der Fehler? oO

  8. @Darian:
    Melde den Fehler am besten AVM.

    Wenn Du es nicht erwarten kannst, dann lad Dir die Firmware vom ftp-Server runter:
    ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.wlan_3370/firmware/deutsch/

  9. @Herr Hauser:
    Für die 7390 ist die 06.30 nun public!

  10. Leider hat das Update einen schwerwiegenden Fehler der bereits seit über einen Jahr existiert, wenn man Kabellos IP TV nutzt auf 2 Geräten wie z.b über T-Home mit einen FRITZ!Powerline egal welches Modell kann man auf beiden TV Geräten nicht gleichzeitig einen TV Sender sehen bei einen TV Gerät bleibt das Bild dann immer stehen.
    Ich rate euch bleibt bei 6.02 jedes Update darüber wie 6.20 und auch 6.30 und auch 6.35 bringt diesen Fehler mit