Anzeige

Auswertung Umfrage Oktober 2020: PlayStation 5 und Xbox Series X|S sorgen für gemischte Gefühle

Im Oktober 2020 haben wir euch gefragt, ob ihr euch eine der Next-Generation-Konsolen vorbestellt. Immer noch ein heißes Thema, das bei uns auch gerne die Kommentare erhitzt. Manch einer hätte ja auch eventuell vorbestellt, konnte das aber gar nicht tun, da das Vorbesteller-Chaos dies verhinderte. Mittlerweile ist die Umfrage abgeschlossen und die Ergebnisse sind durchaus interessant.

„Hast du eine PS5 oder Xbox Series X/S vorbestellt?“ lautete unsere konkrete Frage im Oktober 2020. Die Beteiligung an der Umfrage war rege – 5.067 Nutzer haben abgestimmt. Vielen Dank natürlich an alle, die teilgenommen haben! Allerdings geben 30 % von euch an (1.536 Stimmen), dass sie sich für keine der neuen Spielekonsolen interessieren würden. Diejenigen zocken also eventuell lieber am PC, an der Nintendo Switch, am mobilen Endgerät – oder schlichtweg gar nicht.

Weitere 16 % (817 Stimmen) wollen erst zuschlagen, wenn der Preis fällt. So kosten die Xbox Series X und PlayStation 5 ja jeweils 499 Euro. Die PS5 Digital Edition gibt es für 399 Euro und die Xbox Series S für 299 Euro. 10 % (513 Stimmen) geben an, dass sie abwarten, bis es interessantere Spiele für die noch jungen Plattformen geben werde. Da wartet sicher mancher auch auf ein „Horizon Forbidden West“. Und 7 % (338 Stimmen) hätten gerne vorbestellt, sind aber leer ausgegangen. Zusammen genommen bleiben also 63 % der Abstimmenden den neuen Konsolen zunächst fern. Auch nicht zu vernachlässigen: 5 % (246 Stimmen) sind noch unsicher.

Angebot
Xbox Series S 512GB
Hardware-beschleunigtes Raytracing macht dein Spiel noch realistischer; Spiele Games mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde
−9,01 EUR 290,98 EUR
Xbox Play & Charge Kit M
Bleibe immer im Spiel mit dem Xbox Play & Charge Kit + USB-C Kabel.; Lade während oder nach deinem Spiel, auch wenn deine Xbox im Standby-Modus ist.

Betrachtet man dann die einzelnen Plattformen, so stehen bei unseren Lesern die Xbox Series X|S höher im Kurs. 17 % (883 Stimmen) geben an, dass sie bei Microsoft zugeschlagen haben. Für die PlayStation 5 konnten sich nur 11 % (550 Stimmen) erwärmen. Das dürfte aber nicht die Allgemeinheit widerspiegeln, denn ich persönlich rechne zum Launch in Europa mit höheren Verkaufszahlen für das Sony-Lager. Es gibt aber auch noch 3 % (166 Stimmen), die zweigleisig fahren: Sie haben direkt beide Konsolen vorbestellt. Zu jener Gruppe zähle im Übrigen auch ich.

Egal, welche Plattform es bei euch wird: Ich wünsche schon vorab für den 10. bzw. 19. November viel Spaß beim Zocken!

Hast du eine PS5 oder Xbox Series X/S vorbestellt?

  • Nein, mich interessiert keine der neuen Konsolen. (30%, 1.536 Votes)
  • Ja, die Xbox Series X|S ist vorbestellt! (17%, 883 Votes)
  • Nein, vor einer Preissenkung läuft da nichts. (16%, 817 Votes)
  • Ja, die PlayStation 5 ist vorbestellt! (11%, 550 Votes)
  • Nein, ich warte, bis es interessantere Spiele gibt. (10%, 531 Votes)
  • Nein, ich bin bei den Vorbestellungen leer ausgegangen. (7%, 338 Votes)
  • Bin immer noch unsicher. (5%, 246 Votes)
  • Ja, beide Konsolen sind vorbestellt! (3%, 166 Votes)

Total Voters: 5.067

Loading ... Loading ...

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Ich hätte gerne noch ein Umfragefeld gehabt: „Ich warte lieber noch auf PC2“ 😉

  2. Ich habe jede Playstation gehabt aber war immer einer der letzten die das letzte Model gekauft haben. Meistens kaufe ich 1 – 2 Jahre bevor die neue PS kommt.

    Meistens steht das Teil ungenutzt in der Ecke rum. 1 Spiel pro Jahr kaufen, 14 Tage maksimal gespielt und dann verstauben lassen.

    Jedesmal rede ich mir ein, dass ich beim næchsten Mal mehr Zocken werde. Aber immer das selbe. Ich bin wohl nicht der Typ fuer Spiele.

  3. Viel Spaß mit den vorbestellten Konsolen 🙂

  4. Ich neige leider auch dazu mich relativ schnell aufzuregen. Am besten jeden Fraktion lässt die andere in Ruhe und spart sich entsprechende Kommentare gegen die Konsole die man nicht mag, dann gibt es auch keinen Stress. Jeder hat sich für seine Konsole entschieden und was andere denken solle eigentlich egal sein. Ich freue mich auf meine PS5 und wünsche auch allen viel Spaß mit euren neuen Dadelkisten. Der Spaß ist das wichtigste und nicht welche Konsole man nutzt. Peace!

  5. Nur ne kurze Frage meinerseits, wann dürfen denn die 1. richtigen Tests der Konsolen veröffentlicht werden?

  6. Ja, beide Konsole (aber wahrscheinlicher nur die PS5) – wenn die sofort im Laden mitgenommen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.