Asus stellt ZenFone Zoom für Europa vor

ASUS Zenfone ZoomAsus hat im Rahmen der IFA das ZenFone Zoom für Europa vorgestellt. Das Smartphone ist auf die Kamera konzentriert, diese bietet einen dreifach optischen Zoom. Etwas, das man auch heutzutage nicht allzu oft in den immer flacher werdenden Smartphones findet. Die Kamera selbst ist eine 13 Megapixel PixelMaster-Kamera, diese kommt zudem mit Laser Focus und kann Bilder mit bis zu 52 Megapixel zusammenfügen. Asus nennt dies Super Resolution. Mit der 10-teiligen Linse sind auch Macro-Shots mit einer Entfernung von 5 cm zum Objekt möglich.

Abgesehen von der Kamera kann das ZenFone Zoom auch mit seinen restlichen Spezifikationen überzeugen. Das 5,5 Zoll FullHD-Display ist durch Gorilla Glass 4 geschützt, außerdem gibt es eine Beschichtung gegen Fingerabdrücke. Beim Prozessor setzt Asus auf einen 64-Bit Quad-Core Atom-Prozessor von Intel. Diesem stehen 4 GB RAM zur Verfügung, schön zu sehen, dass ASUS hier keinen Unterschied zwischen den Speicherausstattungen macht, was die Ausstattung mit RAM angeht.

ASUS Zenfone Zoom

64 GB oder 128 GB Speicher gibt es im ZenFone Zoom, wem dieser nicht ausreicht, kann per microSD-Karte erweitern, auch diese Möglichkeit bietet Asus an. Das Smartphone ist mit Android 5.0 ausgestattet, darüber ist die neueste Version des ZenUI gelegt. Folgende Spezifikationen bietet das Asus ZenFone Zoom:

ZenfoneZoom_Specs

Leider hat Asus noch keinen Preis verraten, auch zur Verfügbarkeit in Deutschland gibt es noch keine detaillierte Auskunft. Aber das Smartphone wird nach Europa kommen und sicher für den ein oder anderen Hobbyfotografen interessant sein, wenn die Kamera denn hält, was sie verspricht.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Für Hobbyfotografen fehlt die wichtigste Angabe: Welcher Brennweitenbereich? Wieviel Weitwinkel?

  2. Sieht bisschen aus wie das Lumia 1020. Halt nur mit absolut modernen Specs. Also Asus macht mittlerweile richtig gute Geräte. Das Deluxe finde ich auch noch sehr interessant. Mal schauen.
    Mal an die Redakteure: Könntet ihr euch vielleicht das Acer Predator 6 genauer anschauen. Da gibt es derzeit nicht allzu viel Infos dazu, wobei ich das aber am interessantesten finde.

  3. Endlich ein Hersteller, der in ein Kamerasmartphone genug Festspeicher einbaut. Bei einem zivilen Preis kann man sogar über den fehlenden Fingerscanner hinwegsehen.

  4. Sehe ich das richtig, das Ding kommt nur mit einem SIM-Karten-Slot nach Europa?
    Steht da so in den engl. Specs auf Augenhöhe mit dem Audio-Anschluss, ist wahrscheinlich spezieller taiwanischer Humor…

    Also mal wieder Crippleware für Europa; in Übersee ist das Ding überall als Dual-SIM-Handy angekündigt. Ich fände es ehrlich gesagt als Leser nützlich, wenn Redaktionen auf sowas hinweisen.

    Apropos „angekündigt“: Das Teil ist auch schon am Jahresanfang durchs Dorf gejagt. Auch damals wars schon so: „Leider hat Asus noch keinen Preis verraten, auch zur Verfügbarkeit in Deutschland gibt es noch keine detaillierte Auskunft.“ Also in etwa so greifbar wie ein Wolpertinger…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.