AppRemover entfernt Antiviren-Programme restlos

Tolle Überschrift, oder? Zumindest möchten genau dies die Macher des kostenlosen AppRemover erreichen. AppRemover ist ein kleines und portables Tool mit dem ihr Antiviren- und Antimalware-Programme entfernen können sollt. Egal ob das Programm noch installiert ist oder ihr Installationsleichen löschen wollt: AppRemover soll es richten.

AppRemover-1

Kurioserweise wurden auf meinem Testsystem angeblich Dateien von NOD32 gefunden, einem Virenscanner den ich definitiv nie genutzt habe. Ich schiebe das aber mal auf eventuelle nicht vollständige Kompatibilität mit Windows 7, denn unter Windows XP lief alles einwandfrei. Wer also für sein Antivirus-Programm keinen geeigneten Uninstaller findet, der sollte die letzten Leichen vielleicht mal mit dem AppRemover unter den Teppich kehren 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Danke für den Tipp. Vielleicht ist das endlich die Lösung um die Installation von Norton Antivir entgültig zu entsorgen.
    Diese war auf dem PC als Vorinstallation drauf und ließ sich irgendwie nie so richtig entfernen.

  2. Für Norton gibt es eigene Tools 🙂

  3. Hätte ich mal nach suchen können. Muss ich nun nicht mehr. Hat wunderbar funktioniert.

  4. Revo Uninstaller tuts doch auch ganz gut !?

  5. Geiler Scheiß. Du wirst lachen, aber GENAU SO EIN Programm hab ich gerade eben noch gesucht 😉

    Sagt den sinnlosen Vorinstallationen den Kampf an! (Okay, normalerweise reinstalliere ich Windows ja, aber wenn der PC schon ein paar Wochen läuft ist das genialer.) Danke!

  6. 3lektrolurch says:

    Na hoffentlich braucht man nicht auch einen Entferner für den AppRemover 🙂

    Da ich immer alles bei Installationen mit dem Ashampoo UnInstaller mitlogge, brauche ich den AppRemover nicht.

    Falls Programme aber mal ohne Log installiert wurden, behelfe ich mir mit einem Trick:
    Den (Ashampoo-) Deinstallationsmonitor starten und das betreffende Programm einfach nochmals drüberinstallieren. Das setzt natürlich eine vorhandene passende Setupdatei voraus.
    Dann schmeiße ich das Programm ganz normal über die Systemsteuerung wieder raus.
    Zusätzlich deinstalliere ich aber dann über die Logdatei, weil sich ja durch die erneute Installation alle Installationsorte verraten haben.
    Ok, nachträglich zugefügte (Benutzer-) Dateien werden evtl. nicht entfernt, aber die sind eh unkritisch.

    Grüße

  7. Bei „Clean Up a Failed Uninstallation“ will mir das Ding immer Avast löschen, obwohl das ganz normal installiert ist und sogar läuft. Nicht so wirklich erfolgreich.

  8. Vielleicht sind es Reg-Einträge, die schon drauf waren? Bei einem frisch installierten XP findet man zig Reg-Einträge für Software, die noch gar nicht auf dem System installiert ist.
    Keine Ahnung,was soll.

    Grüsse
    Al

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.