Apple veröffentlicht Firmware-Update für AirPods 2, AirPods Max und AirPods Pro

Solltet ihr Besitzer der AirPods 2, der AirPods Max oder der AirPods Pro sein, dann bekommt ihr aktuell ein neues Firmware-Update verpasst. Die Version trägt die Build-Nummer 4E71 und wird euch im Hintergrund zugespielt. Es gibt auch keine Möglichkeit, aktiv das Update anzustoßen. Sobald die AirPods mit eurem Gerät gekoppelt sind, wird der Prozess in der Regel automatisch gestartet. Apple bietet keine Release-Notes zu der neuen Version. Sollte sich wider Erwarten etwas Erwähnenswertes hinter dem Update verstecken, dann werden wir darüber berichten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. AirPods koppeln, etwas mehr als 10 min Musik, Podcast oder Hörbuch hören, dann absetzen und an den Strom schließen, aber nicht ins Case (Max) stecken. Am iPhone Bluetooth gekoppelt lassen und natürlich kein Flugmodus etc., das iPhone auch auf der Ladestation bzw. am Strom lassen und dann sollte das Update innerhalb von ca. 30min starten. Funktioniert bei mir zuverlässig und reproduzierbar mit etlichen AirPods und schon mit mehreren Firmware-Releases.

    OT: am 13.5. sollten dann auch alle noch nicht upgedateten AirTags ihre neue Firmware bekommen, sobald sie mit dem iPhone des Besitzers in der Nähe per Bluetooth Kontakt haben.

    • Echt super einfach die AirPods upzudaten… NICHT! Wieso kann man sowas nicht irgendwie proaktiv machen?

      • Weil es für viele Leute einfach nicht relevant ist das Update am selben Tag zu haben.

      • Weil es zu umständlich ist. Niemand hat Lust such proaktiv und das Update von Kopfhörern zu kümmern.
        Die werden sich irgendwann selbst Updates. Jemand hat hier ein Szenario Reverse Engineered.

        • Hmm, wäre mir neu, dass das anbieten eines manuellen Anstoßens die automatischen Updates verhindert. Tja, Apple halt … Die „Fans“ werfen sich immer gleich verteidigend mit irgendwelchen „das muss so weil… ist so! Voll schlau! Amazing!“ Argumenten ins Feld und alle anderen gucken bloß doof aus der Wäsche, was das jetzt schon wieder soll.

          • Nein, das ist nicht toll. Der Update-Prozess ist eher ätzend, weil man nie genau weiß, ob und wann der Vorgang überhaupt startet.
            Allerdings ist es eigentlich auch für uns „Fans“ vollkommen egal. Wenn nicht gerade etwas spezielles neues, wie zum Beispiel Spatial-Audio, in der neuen Firmware steckt, dann ist es vollkommen wurst, wann sich die Airpods updaten. Sie funktionieren ja trotzdem und die wenigsten werden einen Unterschied bemerken. Denkt sich halt wahrscheinlich auch Apple und deswegen gibt es keine gescheite Update-Routine.

      • Weil es Apple es und wir fünf Leute es halt schneller haben wollen. Alle anderen halt nicht und darauf ist der Prozess ausgerichet, ich meine es gibt nichtmal ne Info was geändert wurde, also ich sterbe nicht wenn das Update nicht mehr diese Woche drauf ist.

        Übrigends gibt es für die AirPods der 3. Generation die gleiche Firmwareversion.

      • Wir sind doch hier nicht bei Samsung! 🙂

  2. Eine neue Funktion scheint auch hier nun das optimierte Laden zu sein. Jedenfalls bekam ich gerade eine Meldung, dass um 13 Uhr mein einer AirPod Pro fertig geladen sei…

  3. Und woran erkenne ich welche FW meine AirPods haben?

  4. Habt ihr auch Schwierigkeiten nach dem Update? Meine Airpods 2 entkoppeln sich seitdem ständig ‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.