Apple TV+: Teaser-Trailer zur Foundation-Saga ist da

Isaac Asimov hat mit der Foundation-Trilogie vor langer Zeit den Grundstein für viele weitere Science-Fiction-Bücher und -Produktionen gelegt. An den, in den Büchern beschriebenen, ziemlich komplexen Handlungssträngen sind schon viele gescheitert, welche die Saga verfilmen wollten. Wie schon vor einiger Zeit bekannt wurde, hatte Apple eine Serie in Auftrag gegeben, die nun im nächsten Jahr erscheinen soll und auf der WWDC-Keynote angeteasert wurde.

Eben jener Teaser-Trailer kann nun auf YouTube angesehen werden und vermittelt einen Eindruck davon, in welche Richtung es ungefähr gehen soll. Die Hauptrollen übernehmen Jared Francis Harris (Licoln, Ocean’s Twelve, Sherlock Holmes – Spiel im Schatten), Lee Pace (Guardians of the Galaxy, Hobbit, Pushing Daisies) und die noch relativ unbeschriebene Lou Llobell. Die Produktion hat David S. Goyer inne, der schon bei der Blade-Reihe, Batman Begins und Co. mitwirkte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Black Mac says:

    Ich habe die Foundation-Bücher vor Jahren förmlich verschlungen. Aber irgendwie kann ich den Trailer überhaupt nicht in meine Erinnerungen einordnen. Das waren keine Action-Romane.

    Aber vielleicht werde ich auch nur alt …

    • Nein, wirst du nicht, mir geht es genauso.

    • Für mich die interessanteste Nachricht von der WWDC 🙂 Und ich versuche schon lange nicht mehr meine Erwartungen an einen Film/einer Serie auf dem basierenden Buch aufzubauen, das trübt zu oft den Eindruck und führt fast immer zu Enttäuschung. Mich freuts einfach das mal wieder ein potentiell(!) gutes SciFi Filmwerk abseits von Marvel/Star Trek/Star Wars auf den Schirm kommt. Und die Foundation Bücher als Basis finde ich auch gut, auch wenn die Handlung selbst nicht den Büchern folgt.

  2. Daneel Olivaw says:

    Oha! Als jemand der auch die Bücher verschlugen hat, muss ich sagen : HER DAMIT!
    Und ja Action gab es auch in den Büchern, natürlich wird der Trailer eher Action zeigen, als den Untergang des Imperiums oder die Bedrohungen in den späteren Jahrhunderte den Pfad zuverlassen, sowie den philosophischen Ansatz dahinter. Jetzt wo ich darüber nachdenke, es gibt massig Material um Action in den Vordergrund zustellen. Es gibt viel große Stepstones die erreicht werden müssen 😀

  3. Ob die Serie dann auch in die Robotergeschichten übergeht, wie bei der Vorlage?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.