Apple TV+: Neue Originalserie „Ted Lasso“ startet am 14. August 2020

Apple wird für seinen Streaming-Dienst Apple TV+ ab dem 14. August 2020 die neue Comedy-Serie „Ted Lasso“als Apple Original ins Programm nehmen. Hinter der Serie stecken der Hauptdarsteller Jason Sudeikis sowie Bill Lawrence, euch vielleicht als der Macher von „Scrubs“ bekannt – einer meiner Lieblingsserien.

Die erste Staffel von „Ted Lasso“ wird 10 Episoden umfassen. Der titelgebende Charakter Ted Lasso, gespielt von Sudeikis, unterrichtet eigentlich in den USA College-Football, wird dann aber in England engagiert um ein professionelles Fußball-Team zu trainieren.

Parallel hat Apple übrigens auch „Hedy Lamarr“ bestellt, eine Miniserie von und mit Gal Gadot („Wonder Woman“). Acht Episoden soll die Serie umfassen. Sie basiert auf der realen Geschichte der Schauspielerin, die auch als Erfinderin tätig gewesen ist und in der Ära des Zweiten Weltkriegs aus Österreich geflohen ist, um später in Hollywood Karriere zu machen. Auch da darf man gespannt sein, wie das Ergebnis am Ende ausfallen wird.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das Angebot mag ja noch sehr mager sein, aber ich finde die wenigen Serien auf Apple TV+ echt top.
    Hoffe ja immer noch auf eine für den Shield TV.

    • Ja, das kann ich nur bestätigen. Wenige Serien und Filme, aber dafür wirklich gut. Zumindest für mich ist hier deutlich mehr Qualität statt Quantität (besonders im Gegensatz zu Netflix).

      • Ich fand z.B. See eine gute Apple+ Serie, aber insgesamt deutlich mehr Qualität als Netflix? Auf Netflix gibt es neben „schlechten“ Serien durchaus eine sehr hohe Anzahl an sehr guten Serien, die in der Anzahl gesehen, dass Angebot von Apple+ deutlich übersteigt – zumindest nach meinem Geschmack :-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.