Apple TV, M1-iMac und das neue iPad Pro mit M1 ab heute vorbestellbar

Apple hat am 20. April einiges an neuen Dingen vorgestellt, die AirTags und das neue, alte iPhone 12 in Lila sind ja bereits seit letzter Woche vorbestellbar und Caschy hatte bereits Gelegenheit, seine Meinung hier zu äußern. Ab heute 14:00 Uhr könnt ihr auch das neue iPad Pro, den iMac mit M1-Chip und den neuen Apple TV vorstellen. Hier nochmal die wichtigsten Infos dazu – Apple spricht zwar nur von einer Verfügbarkeit ab Mitte Mai, kurzfristig hatte mal aber wohl die Info „21. Mai“ online.

* iPad Pro 2021, Bestellstart am Freitag, 30. April um 14:00 Uhr. Verfügbarkeit ab Mitte Mai. Preis: ab 879 Euro für das Modell mit 11 Zoll, das Modell mit 12,9 Zoll gibt es ab 1.199 Euro.

* Apple TV 4K 2021, Bestellstart am 30. April um 14:00 Uhr. Verfügbarkeit ab Mitte Mai. Ab 199 Euro (Modell mit 32 GB Speicher).

* iMac 24 Zoll 2021, Bestellstart am 30. April um 14:00 Uhr. Verfügbarkeit ab Mitte Mai. Ab 1.449 Euro.

Angebot
Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz
6,1" Super Retina XDR Display (15,5 cm Diagonale); Ceramic Shield, der mehr aushält als jedes Smartphone Glas
−110,01 EUR 838,99 EUR
Angebot
Apple MagSafe Ladegerät
Kompatibel mit iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max; Schnelleres kabelloses Laden mit magnetischer Ausrichtung
−7,56 EUR 37,44 EUR
Angebot
Apple AirPods Pro
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−84,00 EUR 195,00 EUR
Angebot
2020 Apple iPad Air (10,9 pouces, Wi-Fi, 64 Go) - Vert (4ᵉ génération)
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−50,00 EUR 599,00 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Woher habt Ihr denn die Info mit 14 Uhr ?
    Denn bei Apple steht nach wie vor keine Uhrzeit.

    • Natürlich steht das bei denen!

      • Also ich weiß ja nicht ob ich und alle die um mich herum stehen Blind sind.
        Aber bei Apple steht lediglich „bestellen ab 30 April. Erhältlich ab der zweiten Mailhälfte“
        Ich würde ja gerne einen Screenshot ergänzen. Aber ich sehe auf der Apple Seite im Shop keine Uhrzeit!

  2. Wirklich schade das mit der dicken Lippe und dem weißen Rand beim iMac. Sonst wäre ich wirklich schwach geworden.

  3. Guten Morgen, gibt es schon einen Preis für den Imac mit 16gb RAM?

  4. Ich werde mir nur die neue Apple TV-Fernbedienung gönnen und für meine Eltern bestelle ich auch eine mit, die kommen mit der Touchpad-Fernbedienung überhaupt nicht zurecht. Freue mich total drauf, ich verabscheue die Siri-Remote so abgrundtief. Ich war schon kurz davor den Siri-/Such-Button rauszubrechen, da ich immer wieder draufgekommen bin, wenn ich pausieren wollte. Zum Glück ist der nun an der Seite. Auch die Mute-Taste hatte ich mir so sehr erhofft. Schade dass man 3 Wochen bis zur Lieferung warten muss.

    • Same here… fand die Idee des Touchpads bei der 1. Generation urspr. mal gut, aber mittlerweile nervt das nur noch, da zu sensitiv. Hab seit kurzem auch MagentaTV nur noch über AppleTV, deswegen bin ich froh, dass es jetzt ne „ordentliche“ Fernbedienung gibt. Auch mit dem Stummschalten freut’s mich, da ich über die Bedienung auch die Soundbar steuere. Also genau das richtige Produkt zur richtigen Zeit. AppleTV 4K habe ich schon und da brauche ich dafür kein Upgrade.

    • die neue FB sieht wirklich deutlich strukturierter aus. kann man die denn einzeln ordern? beim Schnelldurchgang der Apple-seite habe ich jedenfalls nichts dergleichen gesehen.

      aber sicher werde ich kein neues ATV kaufen, meine Geräte laufen einwandfrei.

  5. Ich kann derzeit (30.4., 14:10h) das ATV und zusätzliche Remotes im Applestore in den Einkaufswagen legen. Wen ich allerdings bezahlen will ist dieser wieder leer.

    • Michael S. says:

      Hatte ich beim Bestellen des neuen iPad Pro auch mehrfach. Irgendwann hat er es dann doch gemacht, obwohl ich nichts geändert habe. Die Bestellbestätigung ist gekommen, also wirds nun wohl funktioniert haben.

  6. Ich habe jetzt Firefox statt Safari genommen und es hat sofort geklappt-

  7. das „New auto color balance feature“ würde mich bei dem AppleTV schon interessieren. Glaube ich warte aber erstmal ein paar Tests ab wie das funktioniert.

    • Nooblucker says:

      Das geht auch auf den alten und wurde schon gestartet Siege Apfelwelt auf. YouTube.

      • wow cool, das wusste ich garnicht. Dann gibts bis auf die Fernbedienung für mich eigentlich keinen Grund aktuell umzusteigen. Evtl. wenn es den ersten Content in HDR highframe rate gibt.

  8. iPad ist gekauft. Mal sehen wie die Akkulaufzeit in Kombination mit dem M1 wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.