Apple TV App und AirPlay 2 ab sofort für Samsung-TVs von 2018 und 2019

Samsung hat per Pressemitteilung verkündet, dass die Smart TVs des Unternehmens ab sofort Apple AirPlay 2 sowie die Apple TV App unterstützen. Offenbar hielt die Unterstützung zeitgleich mit der neuen TV App für Apple iOS Einzug. Ein Zufall dürfte es eher weniger sein, dass beides fast auf die Minute genau gleichzeitig mitgeteilt wurde.

Es erhalten alle Smart TVs des Unternehmens aus dem Jahr 2019 sowie ausgewählte Modelle aus dem Jahr 2018 die TV App und AirPlay 2. Beides wird direkt in den Samsung Smart Hub eingebunden. Dadurch haben Besitzer der Fernseher Zugriff auf rund 100.000 iTunes-Inhalte. Die entsprechenden Software-Updates sollen ab sofort verteilt werden.

Habt ihr Zugriff, dann erblickt ihr ab sofort das Apple-TV-App-Symbol am Fernseher und gelangt darüber zu Apple iTunes. Auch ist es für euch möglich, Apple-TV-Kanäle zu abonnieren. Neue Info, auch wenn das naheliegend gewesen ist: Auch Apple TV+, den kommenden Video-Streaming-Dienst von Apple, werdet ihr an Samsung-TVs künftig in der App nutzen können, sobald im Herbst 2019 der Startschuss fällt.

Dank Apple AirPlay 2 ist es zusätzlich an den TVs möglich Videos und andere Inhalte von den iPad, iPhone und Macs direkt an den Smart TV von Samsung zu schicken. Laut Samsung biete man zudem eine nahtlose Vernetzung der Apple TV App mit dem Universal Guide, Bixby und der Suchfunktion.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. mal diesen blog loben !!!

    Auf diese Nachricht habe ich gewartet.
    Update ist schon erfolgt

    • Hat dein TV ein SW Update bekommen, oder musste man eine App auf den TV installieren? Bei mir ist bei beidem Fehlanzeige.

      • Software Update ( Samsung Qled 2019) .
        Unter den Einstellungen wird kein Update angezeigt ?
        ( musst hierfür mit der normalen TV Funktion verbunden sein, sonst ist das Menüfeld ausgegraut)

        Die Apple TV App ab habe ich dann auch installiert, für das Streaming aber nicht erforderlich.

  2. Auf meinem NU7409 ist das Icon zu sehen, lässt sich aber nicht installieren. Vielleicht morgen?

  3. Hijo

    Bist Du mit „normal „ am Fernsehen schauen z.B Satellit ( kein Streaming etc. ) ?
    Sonst erfolgen keine Updates

    So war es zumindest bei mir

    …….

    Aber schade dass sie Sansungs nicht auch die Home Integration bekommen haben, das wäre perfekt

  4. Mein NU8009 zeigt noch kein Update an.

  5. Samsung Q9 2018 läuft über Airplay.

  6. Die 2018er Geräte erhalten teilweise das Update? 2017er und älter sind komplett raus? WTF? Einen Fernseher kaufte man früher für 10-20 Jahre Nutzung, zuletzt waren es aber noch immer 5-10 Jahre… und dann keine 2 Jahre Softwaresupport? Werde ich wohl meinen guten, alten Plasma schon mal nicht gegen ein Samsung ersetzen, QLED fand ich im Vergleich zu echtem OLED eh nicht so überzeugend, aber damit sind die endgültig aus dem Rennen.

    • Hast vollkommen Recht, aber leider gilt das für handys , ALLE TVs und den ganzen sonstigen Elektronik Kram

      Sieht man davon ( und vom Preis) mal ab sind die aktuellen Samsung QLED aber wirklich genial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.