Apple: Rückerstattung für qualifizierte Abonnements beginnt

Apple beginnt ab sofort mit der Rückerstattung für qualifizierte Abonnements. Dies hat mit der bei uns bis Ende des Jahres gesenkten Mehrwertsteuer zu tun – die Bundesregierung hat diese mit Wirkung vom 1. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2020 vorübergehend gesenkt. Apple gewährt nun eine teilweise Rückerstattung der sich automatisch verlängernden Abonnements, die seit dem 1. Juli 2020 in Rechnung gestellt wurden. Die Rückerstattung erfolgt monatlich während des Zeitraums, in dem die Mehrwertsteuersenkung wirksam ist und spiegelt die Summe des finanziellen Vorteils wider, der durch die Senkung für in Deutschland erworbenen qualifizierten Abonnements entstanden ist, so Apple in seiner Mail an Verbraucher. Es kann bis zu 30 Tage dauern, bis diese Mittel der aktuellen Zahlungsmethode gutgeschrieben werden, so heißt es abschließend.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Habe eine 2 Cent Rückerstattung erhalten :)…… Da gehe ich erstmal ein Bier darauf trinken ^^

  2. Da bin ich mal gespannt was bei meinem Music Jahreseinzelabo und die Verlängerung von TV+ rumkommt.

  3. Hab dir Kohle schon Anfang der Woche bekommen und mich zunächst gewundert 😉
    Geld von Apple? Normalerweise fließt die Kohle immer ZU Apple!

  4. Möchte nicht wissen was der „Spaß“ Apple und Andere kostet. Ich kriege auch knapp 70cnt. pro Monat zurück. Es war ganz nett gemeint von unserer Bundesregierung aber ich glaube der Effekt hält sich in Grenzen (wird auch immer mal wieder im TV genannt).

  5. „Apple gewährt freiwillig eine teilweise Rückerstattung deiner sich automatisch verlängernden Abonnements…“ Freiwillig!
    Danke Apple!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.