Apple Music: Neue Visualisierung innerhalb von Sonos

Wer heute im Laufe des Mittags versucht hat, Apple Music über sein Sonos-System abzuspielen, ist vielleicht gescheitert, bis circa 15:00 Uhr deutscher Zeit gab es da Ausfälle. Die Gründe scheinen nun bekannt zu sein, denn Apple Music hat einen frischen Anstrich innerhalb von Sonos bekommen, was das Entdecken und Abspielen von Musik meines Erachtens auf ein höheres Level hievt. Das Ganze fühlt sich nun wesentlich nativer an, sodass vermutlich viele Nutzer jetzt auch mal zur Sonos-App greifen, wenn sie Inhalte über Apple Music abspielen wollen – oftmals haben da einige sicherlich in Apple Music selbst geschaut und dann AirPlay genutzt. So ist es auf jeden Fall für mich eine Verbesserung.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Klasse! So macht Apple Music über die Songs App Sinn.

  2. Airplay finde ich nicht so gut wie Chromecast, da Chromecast die Playliste weiter streamt und das Master Gerät Offline sein kann. Wie oft war ich schon von Airplay genervt wenn es die Verbindung verliert: Apps werden im Hintergrund geschlossen, schließe den Macbookdeckel …

    Danke für die gute Nachricht und es fühlt sich wirklich viel nativer an.

  3. NICE, endlich! Das war echt ne Zumutung vorher…

  4. Wäre ja schön, wenn Apple Music mit Sonos funktionieren würde.

    Auf die persönliche Mediathek kann man nicht zugreifen, wenn man der Organisator einer Familienfreigabe ist.

  5. Ich wäre schon froh, wenn Titel ( Kinderhörspiele) in der richtigen Reihenfolge gezeigt würden.
    Wieso kann Spotify das über Sonos?
    Mal schauen, vielleicht klappt das ja nach dem Update.

  6. Frodülodü says:

    Wir brauchen sowas wie Spotify Connect für Apple music.
    Airplay macht für mich überhaupt keinen Sinn wenn die Sonos Geräte selber im Netz sind.
    Warum dann vom Handy auf Sonos Streamen.

  7. Apple Music App ist schon schlecht. In Sonos war es noch grottiger. Dann werde ich es nun mal testen…

    • Top. Gefällt mir. Nicht.
      Durchsuchen der Musikdateien nicht möglich

      Was soll denn das sein. Oh man…

  8. Bei deezer hat sich auch die Darstellung in Sonos geändert

  9. Bei mir ist die Verbindung zu Apple Music heute immer noch gestört: „Durchsuchen der Musikdateien nicht möglich“ Kann ich bitte die alte Oberfläche zurückhaben!

  10. Alexander Zill says:

    Hi! Gilt das nur für die s2 App? Habe nämlich die S1 in Gebrauch, weil ich noch ein paar ältere Geräte in Gebrauch habe. In der S1 sehe ich aber keine Veränderung…

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.