Anzeige

Apple: macOS 10.15.4, watchOS 6.2, iOS 12.4.6 und tvOS 13.4 sind auch da

Großer Update-Tag bei Apple. Das Unternehmen hat nicht nur iPadOS 13.4 und iOS 13.4 mit vielen Verbesserungen veröffentlicht, sondern auch seinen anderen Systemen Pflege angedeihen lassen. So gibt es auch für die Apple Watch watchOS 6.2 und für den Mac macOS 10.15.4 – und der Apple TV bekommt auch ein Update auf Version 13.4. Übrigens: Sofern ihr noch ältere Geräte habt, Apple verteilt parallel zum neuen iOS 13.4 die Version 12.4.6. Apple flickt Sicherheitslücken, sorgt für die Systemstabilität, verzahnt aber auch die Systeme untereinander etwas besser.

Eine weitere wichtige Verbesserung ist nämlich die plattformübergreifende Unterstützung einer neuen universellen Kaufoption für Apps, die es ermöglicht, eine einzige App, die mit Apples Catalyst-Framework entwickelt wurde, zu kaufen und auf Macs, iPhones, iPads und Apple TVs auszuführen. Muss der Entwickler natürlich wollen und dementsprechend seine Apps umrüsten. Vielleicht ganz cool zu wissen: Der macOS-Schlüsselbund erlaubt nun das Importieren von Chrome-Passwörtern.

In diesem Sinne: Fröhliches Aktualisieren, es bleibt zu hoffen, dass die Leitungen stabil bleiben – denn Apples großer Update-Tag fällt in eine Phase, in der viele Streaming-Anbieter schon freiwillig drosseln.

Changelog macOS Catalina 10.15.4

Mit macOS Catalina 10.15.4 erhältst du die Möglichkeit, iCloud Drive-Ordner zu teilen, Kommunikationslimits für „Bildschirmzeit“ festzulegen, in Apple Musik eine zeitlich synchronisierte Liedtextansicht zu nutzen und mehr. Das Update verbessert zudem die Stabilität, die Zuverlässigkeit und die Sicherheit deines Mac.

Finder
* Teilen von iCloud Drive-Ordnern im Finder
* Optionen zum Beschränken des Zugriffs ausschließlich auf Personen, die du ausdrücklich eingeladen hast, oder zum Erlauben für alle Personen, die über einen Link zum Ordner verfügen
* Zugriffsrechte zum Auswählen, wer Änderungen vornehmen oder Dateien hochladen darf, beziehungsweise wer nur lesen und Dateien herunterladen darf

Bildschirmzeit
* Kommunikationslimits zum Steuern, mit wem deine Kinder kommunizieren dürfen und wer sie tagsüber oder während der Ruhezeit kontaktieren darf
* Kontrolle über die Wiedergabe von Musikvideos durch deine Kinder

Musik
* Zeitlich synchronisierte Liedtextansicht für Apple Musik, einschließlich der Möglichkeit, durch Klicken auf eine Zeile in der Liedtextansicht zur Lieblingsstelle eines Titels zu springen

Safari
* Option zum Importieren von Chrome-Passwörtern in deinen iCloud-Schlüsselbund, um deine Passwörter in Safari und auf all deinen Geräten bequem automatisch ausfüllen zu lassen
* Die Möglichkeit, Tabs zu duplizieren und alle Tabs rechts des aktuellen Tabs zu schließen
* Unterstützung für die HDR-Wiedergabe von Netflix-Inhalten auf kompatiblen Computern

App Store mit Apple Arcade
* Unterstützung für Universal Purchase ermöglicht die Nutzung einmal gekaufter, teilnehmender Apps auf dem iPhone, iPod touch, iPad, Mac und Apple TV
* Anzeige zuletzt gespielter Arcade-Spiele im Arcade-Tab, um auf dem iPhone, iPod touch, iPad, Mac und Apple TV weiterspielen zu können

Pro Display XDR
* Angepasste Referenzmodi, die du durch Auswahl verschiedener Optionen für Farbgamut, Weißpunkt, Leuchtkraft und Übertragungsfunktionen auf die Erfordernisse spezieller Arbeitsabläufe abstimmen kannst

Bedienungshilfen
* Einstellung für Kopferfassung, um einen Cursor exakt mit Kopfbewegungen auf dem Bildschirm steuern zu können

Dieses Update enthält zudem Fehlerbehebungen und weitere Verbesserungen:
* Ausgabe von Hochkontrastinhalten (HDR) auf HDR10-kompatiblen Displays und TV-Geräten von Drittanbietern, die über DisplayPort oder HDMI angeschlossen sind
* Unterstützung für OAuth-Authentifizierung mit Outlook.com-Accounts für höhere Sicherheit
* Unterstützung für CalDav-Migration beim Upgrade auf iCloud-Erinnerungen auf einem zweiten Gerät
* Lösung eines Problems, bei dem zwischen Apps kopierter Text möglicherweise nicht sichtbar ist, wenn der Dunkelmodus aktiviert ist
* Behebung eines Problems in Safari, bei dem CAPTCHA-Kacheln fehlerhaft angezeigt werden konnten
* Lösung eines Problems, bei dem „Erinnerungen“ möglicherweise Mitteilungen für abgeschlossene Erinnerungen sendet
* Behebung eines Problems mit der Bildschirmhelligkeit nach dem Beenden des Ruhezustands für das LG UltraFine 5K-Display

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Mit der Maus zu bedienen funktioniert fantastisch. Bloß wie kann man die Scrollbewegung umkehren?

    • Unter Einstellungen/Allgemein/Trackpad&Maus die Natürliche Scrollbewegung auf Aus stellen.
      Das Menü Trackpad&Maus erscheint erst, wenn Du eine Maus gekoppelt hast!

  2. Hmm, laut Changelog nix in Sachen Mail? Das Verschwinden von E-Mails beim Verschieben ist echt kritisch….

  3. Hans Peter says:

    Das macht 5 Jahre und 5 Monate Updates für mein iPhone 6. *Scheel auf Android blickend* Einzig die Verarbeitung der Hardware ist so lala. Was ich nicht alles schon bei dem Gerät alles getauscht habe. Ich glaube ich werde beim iPhone 9 (SE2) trotzdem zuschlagen.

  4. Auch homepodOS 13.4 ist da und enthält allgemeine Verbesserungen für die Stabilität und die Qualität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.