Apple: MacBook Air und MacBook Pro aktualisiert

Apple hat Neuerungen an Produkten bekannt gegeben. So hat Apple heute das MacBook Air aktualisiert, mit True-Tone-Technologie im Retina-Display für ein natürlicheres Seherlebnis. Bei True Tone wird das Licht in der Umgebung ausgemessen und dann die Intensität und die Farbbalance des Displays angepasst. Außerdem wurde der Preis auf 1.249 Euro gesenkt, bei einem noch günstigeren Preis für Studenten, die ab sofort die Back-to-School-Promotion zur Auswahl haben.

Darüber hinaus wurde das 13″ MacBook Pro der Einstiegsklasse für 1.499 Euro mit Intels Quad-Core Prozessoren der 8. Generation aktualisiert. Es verfügt jetzt auch über Touch Bar und Touch ID, ein True-Tone-Retina-Display und den Apple T2 Security Chip und ist für Studenten zu einem günstigeren Preis erhältlich. Das MacBook Air und das MacBook Pro sind auch Teil der Apple Back-to-School-Promotion  die ein Paar Beats Studio3 Wireless Kopfhörer beim Kauf eines qualifizierten Mac Notebooks oder iMacs beinhaltet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

10 Kommentare

  1. Außerdem gibt es keine MAcbooks mehr (ohne Pro), oder ist das scon länger so?

  2. Beim Macbook Air steht „mit True-Tone-Technologie im Retina-Display“. Das klingt ja relativ unspektakulär… aber ist es nicht so, dass das Macbook Air bisher gar kein Retina Display hatte? Dann wäre da ja schon ein größeres Upgrade. Oder irre ich mich?

    • Ja, Du irrst Dich. Das Air gibt es schon seit letztem Jahr mit Retina Display. Nur bisher eben ohne True Tone. Schön, dass der Preis mal zur Abwechslung nach unten korrigiert wurde. Überfällig, dass das Non-Touchbar MbP und das Non-Retina Air aus dem Sortiment genommen worden sind. Naja, und dass das 12″ Macbook ersatzlos gestrichen wurde, ist wohl auf die bescheidene Tastatur zurückzuführen. Eine Neuentwicklung bei dem kleinen Gehäuse und der mangelnden Abgrenzung zum Air macht da wohl einfach keinen Sinn für Apple.

      • Ich habe mir vor zwei Wochen das Macbook Air mit 256GB SSD für 1249€ geholt. Diese Version kostet weiterhin direkt bei Apple übertriebene 1499€. Die Preissenkung für das kleine 128GB Modell wird also kaum jemanden nutzen – empfinde ich.

        • Doch, das denke ich schon. Das alte 128GB Modell gab es doch zeitweise auch schon zu Straßenpreisen von unter 1100€, also weit unter der UVP. Denke also, dass man das neue 128GB Air sicher bald zu einem Preis von etwas über 1000€ bekommen wird.

    • Das Air hatte in der Version 2018 bereits ein Retina Display nur die True-Tone-Technologie war nicht inkludiert.

    • Das frage ich mich auch, auf der Seite steht:

      „Die MacBook Pro Tastatur hat einen Butterfly Mechanismus für viermal bessere Tasten­stabilität als bei der herkömmlichen Scheren­mechanik und ein angenehmeres Gefühl beim Bedienen. Jedes MacBook Pro kommt jetzt mit einer Tastatur, die das Tippen leiser macht. „

  3. 128GB SSD ist und bleibt a Frechheit, ansonsten alles richtig gemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.