Animal Crossing: New Horizons – Sommer-Update ermöglicht Schwimmen gehen und mehr

Für Nutzer einer Nintendo Switch steht für „Animal Crossing: New Horizons“ ein neues Update ins Haus. Das Sommer-Update, welches am 3. Juli erscheint ermöglicht es – passend zur Jahreszeit – im Meer schwimmen zu gehen und nach Meerestieren zu suchen.

So könnt ihr unter anderem im Meer nach Seesternen, Muscheln, Seeanemonen und Aalen tauchen und diese dem Museum stiften. Manche Meerestiere, wie Kammmuscheln, können auch für Bastelanleitungen eingetauscht werden. Der Trailer für das Sommer-Update enthüllt außerdem zwei neue Figuren in New Horizons: Gulliver die Möwe sowie Johannes den Seeotter.

Zur Verfügung steht das Update ab 3. Juli und kann, wenn ein Nintendo-Account vorhanden ist, über eine Internetverbindung eingespielt werden. Dabei soll es jedoch nicht bleiben: Schon im August will Nintendo das Sommer-Update Vol. 2 veröffentlichen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Die sollen mal lieber die online Speicher Funktion sowie die Spielstand Übertragung von Switch zu Switch einführen, echt unfassbar

    • Betrunken oder keine Ahnung ?

    • Sehe genauso. Ich habe zwei Nintendo Switch, eine damals zum Release der Konsole gekaufte und eine ACNH Edition. Letzteres war zwar Vorbestellt, aber auf Grund der Pandemie über zwei Monate zu spät ausgeliefert.

      Das einzelne Spiel war aber zu jeder Zeit erhältlich. Und ratet mal wer einen Spielstand auf der ältereren Switch besitzt und die Insel nicht auf die eigentlich dafür vorgesehenen Konsole übertragen kann…

      Von Nintendo ist es zwar geplant, aber das dauert vermutlich noch ne Weile. :/

  2. Gulliver ist aber schon seit Anfang an im spiel dabei…?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.