Angry Birds Go! für iOS ab sofort mit buggy Multiplayer-Modus

Angry Birds Go, das Seifenkisten-Rennspiel mit den Vögeln und Schweinen, hat heute endlich das Multiplayer-Update erhalten, das bereits für Frühling angekündigt war. Angeblich soll man gegen Facebook-Freunde und Zufalls-Menschen Rennen fahren können. Das klappt aber nur teilweise. Was funktioniert, sind die Zufallsrennen, in denen Ihr gegen drei Gegner auf unterschiedlichen, zufällig ausgewählten Strecken antreten müsst. Erreicht Ihr 5 Siege, erhaltet Ihr eine Glückskiste. In meinem Fall waren 14 Kristalle enthalten, die der schwerer erspielbaren In-App-Währung entsprechen.

ABGO_multi

So weit, so gut. Leider hört es damit auch schon auf mit dem Multiplayer-Modus. Auf einem Gerät konnte ich mich überhaupt nicht mit Facebook verbinden, auf einem anderen bestand die Verbindung bereits, es haben sich aber dennoch keine Freunde auswählen lassen, gegen die man fahren könnte. Bleiben also nur die Zufallsrennen. Eine Rangliste konnte ich ebenfalls nirgends ausfindig machen, sodass ich mich frage, ob Rovio da sicher die korrekte Version der App veröffentlicht hat.

Dennoch, selbst die Zufallsrennen machen Spaß, auch wenn sie sich kaum von den normalen Rennen unterscheiden, die man gegen Computer-Gegner fährt. Lediglich der Schwierigkeitsgrad ist höher, was wiederum ein bisschen Würze in das Spiel bringt. Für die 5 Siege benötigte ich grob geschätzt 10 Rennen, sieht mir also nach einer recht ausgeglichenen Zusammenwürfelung der Gegner aus. Ihr tretet immer automatisch mit dem stärksten Fahrzeug für die jeweilige Strecke an, das sich in Eurem Besitz befindet.

Da man weder die Strecken frei wählen kann, noch die Auswahl der Gegner manuell klappt, wirkt das ganze sehr halbgar. Mal sehen, wie lange Rovio benötigt, um hier nachzubessern. Ein richtiger Multiplayer-Modus, gerne auch lokal, täte dem Spiel sehr gut.

Aktuell ist das Multiplayer-Update nur für die iOS-Version verfügbar.

Angry Birds Go!
Angry Birds Go!
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Hallo. Wir haben das Problem, dass wir gern Angry Birds Go! mit Freunden spielen wollen. Leider fehlen die facebook Freunde scheinbar willkürlich, denn in der Liste der auszuwählenden Freunde erscheint genau 1 facebook Freund. Gibt es hierfür Tipps, wie man alle facebook Freunde, die Angry Birds GO spielen, angezeigt bekommt?? :))

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.