Microsoft sucht Tester für die Android Version der Office-Apps

Microsoft hat seine neuen Office-Apps bisher nur für das iPad veröffentlicht. Die Apps für Android und auch Windows sind in Arbeit, gut möglich, dass auch Android vor Windows mit ihnen beliefert wird. Aktuell sucht Microsoft nämlich Tester für die Android-Version der Office-Apps. Auf der Registrierungsseite muss man wählen, ob man diese privat oder geschäftlich nutzt. Leider lassen sich beide Formulare im Moment nicht ausfüllen, man soll es später noch einmal probieren, wie man der Meldung entnehmen kann.

microsoft_logo

Wer also Word, Excel und PowerPoint schon vorab ausprobieren möchte, sollte die Seite einmal im Auge behalten. Ist eine Closed Beta, eine Anmeldung heißt nicht automatisch, dass Ihr auch einen Beta-Zugang bekommt. Mal sehen, wie lange sich Microsoft mit der Veröffentlichung noch Zeit lässt, Google hat mit seinen neuen Office Apps schon ordentlich vorgelegt, sodass Android-Nutzer nicht mehr unbedingt auf ein Microsoft Office angewiesen sind.

Wartet ihr noch auf ein Office von Microsoft für Android, oder seid Ihr schon mit der Google-Interpretation der Office-Apps zufrieden?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das wäre dann der Punkt, wo ich ein Android Tablet in Betracht ziehen würde. Die Gerüchte um das Nexus 8/9 und MS Office könnten mich davon überzeuge doch auf ein iPad zu verzichten

  2. Die Beta-Registrierung scheint vorerst dicht zu sein – soll laut Website irgendwann wieder auf gemacht werden.
    Office für Android – immer – auch prduktiv (da ich aber kein Office 365 hab lohnt sichs ja eh nicht)
    Google Docs ist in meinen Augen ein ganz anderes Stück Software – viel mehr auf Teamarbeit ausgelegt, wie man es sonst nur von Sharepoint kennt – nur eben viel mehr Basic und viel mehr in die einzel-Apps integriert…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.