Android: WebView-Fehler lässt Apps abstürzen

(Update: Google hat das Update mittlerweile veröffentlicht! Schaut also im Play Store vorbei und aktualisiert) Sollten bei euch einige Android-Apps einfach so abstürzen, dann könntet ihr von einem Problem betroffen sein, welches derzeit mehrere Nutzer plagt. Aber: Es gibt eine kurzfristige Lösung und Google hat auch schon bestätigt, dass man an der Behebung des Problems arbeite. Das Problem liegt dabei an WebView, einer Komponente, die es Android-Apps erlaubt, Web-Inhalte anzuzeigen. Einige Benutzer bestätigen, dass das Entfernen des letzten Updates für WebView das Problem beheben sollte – und auch Samsungs offizieller US-Support-Twitter-Account empfiehlt, genau diesen Schritt zu tun: Einstellungen > Apps > tippt auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke > System-Apps anzeigen > Suche nach Android System WebView > wählt Updates deinstallieren über die drei Punkte. Alternativ: Play Store > Meine Apps und Spiele > Android System WebView > Deinstallieren. Damit wird das letzte Update deinstalliert. Immerhin: Das fehlerbereinigte Update dürfte quasi schon vor der Tür stehen.

Angebot
Microsoft 365 Family 12+3 Monate Abonnement | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets/mobile Geräte |...
  • Microsoft 365 Family ist das ideale Abonnement für die Nutzung im ganzen Haushalt für bis zu 6 Personen und bietet alles, was Sie zur Organisation Ihres Lebens benötigen.
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android
  • Enthält Premium-Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie bis zu 6 TB OneDrive Cloud-Speicher (1 TB pro Person)

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Guten Morgen,

    Mein S20 ultra hat eben ein Update vom WebView bekommen.
    Anscheinend ist das Problem damit behoben.

  2. Hallo,

    kann auch Google Chrome sein – habe vor paar Minuten ein Update bekommen und nun sind die Abbrüche weg. Evtl. diesen testweise mal deaktivieren, wenn ihr WebView nicht habt bzw. es deaktiviert ist (wie bei mir).

    Gruß,
    Emanuel

  3. Auf dem Tab S5e (LinageOS 18.1)hatte ich keine Probleme, aber ist auch gerad ein Update angekommen.

  4. Habe weder ein Update bekommen, noch gibt es bei mir die Möglichkeit die App zu deinstallieren. Gibt es eine weiter Möglichkeit wie ich meine Apps wieder benutzen kann?

  5. Ganz schlechte Idee. Über den bewchriebenen Weg werdene Updates deinstalliert und nicht nur das letzte. Das heißt man ist dann mit einem ungepatchtem Webview unterwegs! Dann lieber mal für kurze Zeit auf die Webversionen der Apps zurückgreifen (ggf. mit Firefox).

  6. Xiaomi mit Android One: auch vorhin ein Update gekommen…

    direkte Fehler mit fehlermeldungen oder Abstürzen wie man sie von PCs kennt, hatte ich nicht… aber ich meine mich zu erinnern, das bei einer oder zwei Apps mal etwas hakte…. eine Funktion nicht ausgefüllt wurde oder so

  7. Hatte zwei Apps die ständig abgestürzt sind heute morgen. Hatte dann auch mal Updates installiert und den google play Service zurück gesetzt. Seitdem geht’s. Vorher hatte ich erst mal 2 Apps deinstalliert und neu installiert und mir schon überlegt wie schlimm wohl ein factory reset wird… Hätte ich mal früher in den rss Reader geschaut. Danke dir!

  8. Update vom 23.03.2021 hat das Problem beseitigt, Danke für die Info.

  9. vielen Dank für den Tipp. war schon ziemlich verzweifelt. Aktualisierung deinstalliert und neugestartet hat geholfen.

  10. verstrahlter says:

    Das letzte Update für Webview (bei mir übrigens auch deaktiviert) ist sechs Tage alt, daran wird es dann wohl definitiv nicht gelegen haben.
    Nach dem frischen Chromepatch ist aber auch hier wieder Alles tutti.

    Ein temporär nicht mehr startbares Spiel finde ich jetzt kurzfristig nicht so kriegsentscheidend, in Dauerschleife abkackende Kommunikationsapps aber sehr bedenklich.

    Wie kann sowas ohne zeitlich nachvollziehbare vorherige Aktion heutzutage eigentlich passieren ?
    Naja, genauso (positiv) ungewöhnlich ist immerhin die Behebung innerhalb vier Stunden.

    ;o)

  11. Hallo, ich konnte mein Web view nicht aktualisieren oder deinstallieren und es war auch nicht aktiviert, ich musste den Stop erzwingen, jetzt funktioniert auch wieder alles. Ist das okay wenn ich das so mache oder gibt es ein Problem wenn ich den Stop erzwinge?

  12. WebView ist nichts anderes als Chrome bzw. deren Blink-Engine. Selbst die Versionsnummern sind nahezu gleich. Bis vor kurzem war es in den Entwicklereinstellungen noch möglich, für die Anzeige von HTML- und Co.-Inhalten im System und in Apps statt der dedizierten WebView-Komponente direkt Chrome (auch Beta-Versionen) anzugeben.

  13. utehaeffner says:

    Heißt der Webview irgendwie anders bei Xiaomi? Ich kann ihn nicht finden. Weiß auch gar nicht was das ist. Bei den Einstellungen hab ich ihn bei Suche eingegeben, da wird er nicht gefunden. Update hab ich auch keines bekommen, jedenfalls nicht wissentlich. Das lässt sich normalerweise nicht wegdrücken… Google, Gmail das geht alles nicht…

    • Dietmar Schäfer says:

      Schmeiß einfach chrome runter und installiere es neu. Einen Neustart ausführen (ganz wichtig) dann klappt das auch wieder

  14. Android System Webview deinstalliert UND Chrome aktualisiert, jetzt ist wieder Ruhe im Karton.

  15. Danke! Hat sofort wieder funktioniert.

  16. Danke hat bei mir auch funktioniert. Habe Jetzt Auto Update off beim s20

  17. Dietmar Schäfer says:

    Habe ebenfalls Google Chrome neu installiert. Neustart gemacht und jetzt läuft alles wieder. Habe ein Galaxy J4+ mit Android9

  18. Angelika Brehm says:

    Vielen Dank, bei meinem Samsung A7 blieben heute plötzlich verschiedene Apps „hängen“. Das Update von Google Chrome über den PlayStore hat den Fehler innerhalb einer Minute behoben.

  19. Christian Brinkmann says:

    Herzlichen Dank für diesen Hinweis, habe WebViewer deinstalliert und seit dem funktionieren die Programme. Hatte zuvor so lang nach einer Lösung dieses seit gestern Abend plötzlich aufgetretenden Problems gesucht. Klasse

  20. Vielen Dank für den Hinweis mit Google Chrome. Sensationell, da muss man erstmal drauf kommen. War schon am Verzweifeln und dachte ich hätte mir einen Virus auf mein Handy geholt.. Jetzt funktioniert wieder alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.