Android Wear erhält Bereich im Google Play Store

Solltet ihr euch eine Smartwatch basierend auf Android Wear bestellt haben – was laut unserer Umfrage durchaus im Bereich des Denkbaren liegt, dann solltet ihr zukünftig die dedizierte Abteilung für Android Wear im Google Play Store im Auge behalten, für die Google den Startschuss gegeben hat. Ihr findet dort nicht nur die eigentliche App zur Kopplung eurer Smartwatch mit dem Smartphone, sondern auch bereits jetzt einige Apps, die ihr in Verbindung mit eurer Smartwatch benutzen könnt. Neben Google-Diensten wie Maps und Hangouts sind dort auch Duolingo, IFTTT, Glympse, aber auch Pinterest und weitere vorhanden. Ich hoffe mal, dass meine LG G Watch rechtzeitig ankommt, damit ich sie am Wochenende ausgiebig testen kann und euch zu Android Wear noch etwas erzählen kann.android wear g watch

https://www.youtube.com/watch?v=v-kH7g3Kiuk

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Dann fehlt ja nur noch die Versandbestätigung…

  2. Cashy, warum hast du dich für die LG entschieden? Design? Ausstattung? Oder ist es letztendlich die frühere Verfügbarkeit?

  3. @Andreas: Weil ich auch das G3 habe und einfach mal was anderes wollte.

  4. Ich warte auch auf die G Watch, aber da sie erst morgen versendet werden könnte es schwierig werden mit dem Wochenende.

  5. IFTTT unterstützt schon Android Wear: Klingt interessant. Was kann man damit z. B. machen? Hat jemand Ideen?

  6. @Caschy, wenn Du demnächst die LG G Watch testest, wäre folgende Frage spannend:

    Das Display der G Watch soll man ja durch Anklopfen (Knock) aufwecken und wieder ausschalten können, wenn man Akku sparen will und die Laufzeit verlängern will.

    Ist das eigentlich ein spezielles Feature der G Watch, oder kann das (so oder ähnlich) jede Watch mit Android Wear?

    Wie sich das auf die Akkulaufzeit auswirkt, wird man sowieso erst nach längerer Zeit wirklich sagen können. Am Anfang spielt man sicher mehr herum, was natürlich auch den Akku schneller leert.

  7. Man braucht doch gar nicht das G3 … oder sollte ich mir wegen meinem Note3 unbedingt die Samsung Uhr kaufen?!? Gibt es da Vorteile wenn man bei einem Anbieter bleibt?!?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.