Android Wear 2.9: Google gibt Ausblick auf kommende Neuerungen

Google hat erst vor kurzem damit begonnen, Android Wear 2.8 zu verteilen, ist aber schon wieder fleißig dabei, an der nächsten Version 2.9 zu basteln. Das hauseigene Android Developers Blog gibt nun erste Informationen darüber, was uns im kommenden Release erwartet und mit welchen neuen Features wir rechnen können.

Wie bei Version 2.8 wird sich auch in Android Wear 2.9 nicht allzu viel ändern. Das kommende Update wird jedoch einen kleinen Indikator enthalten, der am unteren Display-Rand des Watch Faces zu sehen ist. Dieser wird euch anzeigen, wenn ihr ungelesene Benachrichtigungen habt. Entwickler können diesen in der Farbe anpassen, ausschalten oder ihn als Counter nutzen, der dann wiederum am oberen Rand im sogenannten System-Tray angezeigt wird. Es wird auch die Möglichkeit geben, den Zähler anders zu positionieren.

Ein paar kleinere, wenig sichtbare Änderungen an der ComplicationDrawable-Klasse werden ebenfalls umgesetzt. Komplikationen werden demnach ab Version 2.9 nach Berechtigungen fragen, wenn sie in den Einstellungen ausgewählt werden. Watch Faces werden außerdem effizienter erstellt, wenn sie große Bilder oder Icons enthalten.

Das Android Wear SDK 2.2.0 ist ab sofort für Entwickler verfügbar und enthält den finalen Android-Wear-Oreo-Emulator.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Wenn meine Huawei Watchers 1 nur Mal War 2.8 bekommen würde 🙂

  2. Das neue Design der Website ist ganz furchtbar!

  3. @Tim mir gefällts auch nicht, aber wir werden uns sicher daran gewöhnen 🙂

  4. Himmel, mal die Seite mobil betrachtet? Geht gar nicht….

  5. Kann jemand eine vernünftige Android Uhr empfehlen für die aktuell ist unduabsehbar erst mal mit Update versorgt wird?

  6. Wolfgang D. says:

    Ich vermisse bei Android Wear eine planvolle Richtung in der Entwicklung. Allerdings nicht erst seit heute.

    Die neue Blog-Oberfläche ist im Desktop-Browser besser lesbar. Wer hat sich das Mützenmann-Logo einfallen lassen? Sauber.

  7. Diese Nachrichten Indikator habe ich seit 2.7 bei Fossil Q Explorist 3. Gen. Das ist nix neues

  8. Japp, Nachrichten Indikator ist auch schon länger bei mir vorhanden. Fossil Q Founder 2.0.

  9. @ MarcoZ, meine HW1 hat vor einigen Tagen Wear 2.8 bekommen, es besteht also Hoffnung. Zum Glück muss ich auch sagen, weil es für mich immer noch eine der besten Smartwatches ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.