Android: Rayman Jungle Run kostet derzeit 10 Cent

rayman1992 erfunden und 1995 als Erstveröffentlichung von Ubisoft das Leben in der Spielewelt entdeckt: die Rede ist von Rayman, dem Kollegen, der zwar keine Arme und Beine hat – dafür aber Hände und Füße. Seit über 20 Jahren ist der kleine Sympath also dabei, den Spielern dieser Welt Spaß zu bringen – zuletzt in Form von Rayman Adventures, welches unser André als Fan der Reihe mal angespielt hat. Der wuselige Runner Rayman Jungle Run ist bereits seit 2012 zu haben und erfuhr sein letztes Update im Januar 2016.

rayman2

Wer bislang einen Igel in der Tasche hatte, der kann nun zuschlagen, denn die App ist für schmale 10 Cent im Google Play Store für euer Android-Smartphone zu haben. Mich erinnert das Spiel immer ein bisschen an Canabalt, denn auch hier muss ich genau darauf achten, dass ich ein möglichst gutes Timing habe, um Rayman durch seine Welt zu bugsieren. Für 10 Cent muss man da eigentlich nicht viel überlegen.

Liebe Leser! Wir haben diesen Beitrag geschrieben als die App kostenlos oder reduziert war. Sollte sie dies nun nicht mehr sein, so tut uns das leid. Wir haben keinen Einfluss auf die Aktionen von Entwicklern, da nur diese ihre Preisgestaltung bestimmen können.

 

Rayman Jungle Run
Rayman Jungle Run
Preis: 2,99 €+
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot
  • Rayman Jungle Run Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. „Liebe Leser! Wir haben diesen Beitrag geschrieben als die App kostenlos war.“

    Standardtexte of hell.

  2. @tux: Gegen Standardkommentare from hell nach 2 Wochen. Aber bei mir kostet es!!!111″. Merkste selber, oder? 😉

  3. Korrekt. 😉

  4. Dann einmal Entschuldigung von meiner Seite aus und ich werde das jetzt und zukünftig anpassen.

  5. Kein Problem – danke für die Korrektur.

  6. … warum die Aufregung? Kostet doch immer noch 10 Cent.

    Aber wenn man in Korinth geboren ist ….

  7. Hab’s schon länger. Wirklich gefesselt hat es mich leider nicht.

  8. Ist das mit den Zugriffen, Berechtigungen die das Game haben will OK?
    Wenn ich bei der NSA wäre, dann würde ich einfach billige Games entwickeln & auf den Markt schmeissen…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.